"Marktversagen oder Staatsversagen - Lehren aus der Finanzkrise"

28.11.2008: Großer Erfolg: Über 80 Besucher bei Podiumsdiskussion in Passau

Die Diskussionsteilnehmer: (v.l.) Harald Klimenta, Renate Braun, Prof. Johann Graf Lambsdorff, Eike Hallitzky, MdL

Die Grüne Hochschulgruppe Passau veranstaltete am Dienstag, den 25. November eine erfolgreiche Podiumsdiskussion unter dem Titel "Marktversagen oder Staatsversagen?! - Lehren aus der Finanzkrise". Unter ebenso unterhaltsamer wie fachkundiger Moderation des Lehrstuhlinhabers für Volkswirtschaftstheorie, Prof. Dr. Johann Graf Lambsdorff, diskutierten die Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Passau, Renate Braun, der Haushaltspolitische Sprecher von Bündnis 90/ Die Grünen im bayerischen Landtag Eike Hallitzky, MdL und Dr. Harald Klimenta, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des globalisierungskritischen Netzwerks attac. Die DiskussionsteilnehmerInnen spannten mit ihren bereichernden Beiträgen einen weiten Bogen von den Ursachen der Krise, über die verantwortlichen Akteure hin zu möglichen Lösungsansätzen. Zum Schluss wurde unter aktiver Einbindung der ZuhörerInnen das Menschenbild der Finanzwelt kritisch hinterfragt, aber dennoch ein hoffnungsvoller Ausblick auf die Zukunft gegeben, denn in jeder Krise könne auch die Chance auf Erneuerung liegen. Die Grüne Hochschulgruppe Passau freut sich über den großen Erfolg der Veranstaltung und wird auch in Zukunft einen vielseitigen Diskurs über aktuelle Entwicklungen anbieten und damit das universitäre Leben bereichern.


Grüne Hochschulgruppe Passau


Weitere Bilder

Zugehörige Dateien:
PM_Finanzdiskussion_GHG Passau.pdfDownload (
Warning: filesize() [
function.filesize]: Stat failed for /srv/www/htdocs/www.campusgruen.de/html/uploads/pm_finanzdiskussion_ghg_passau.pdf (errno=2 - No such file or directory) in /srv/www/htdocs/www.campusgruen.de/midgard/cache/128-585-197-0.php(582) : eval()'d code(14) : eval()'d code on line 236
0 kb)

Nachrichten
Zum Thema