Baden-Württemberg

Jahrgang: 2012
2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
03.10.2012 > Eine Interessenvertretung, die etwas bewirken kann - Interview mit Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst und Ben Seel, Campusgrün. Erschienen in "Grüne Blätter 03.2012" - Mitgliederzeitschrift Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg.
25.09.2012 > Entsolidarisierung stoppen - Solidarität für Sachsen! - Pressemitteilung von Campusgrün Baden-Württemberg
12.07.2012 > Neugestaltung der Leitungsstrukturen der Hochschulen konsequent durchsetzen! - Pressemitteilung von Campusgrün Baden-Württemberg
27.06.2012 > Landtag beschließt die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft! - Pressemitteilung von Campusgrün Baden-Württemberg
10.06.2012 > Nach der Anhörung zum VS-Gesetz vor dem Wissenschaftsausschuss: Kritikpunkte der Studierenden aufgreifen! - Am vergangenen Freitag hatte Campusgrün Baden-Württemberg die Gelegenheit, bei der Anhörung zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft unsere Stellungnahme zum aktuellen Gesetzesentwurf vorzutragen. Ben Seel von Campusgrün begrüßte ausdrücklich die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft: Er freue sich über die bereits recht weitgehende Satzungshoheit und "auf einen neuen Schub der Demokratie für unsere Hochschulen".
10.05.2012 > Resolution "Ein Jahr grün-rote Wissenschaftspolitk in Baden-Württemberg" -
10.05.2012 > Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Einführung der Verfassten Studierendenschaft - Wir sind erfreut, dass die Verfasste Studierendenschaft kurz vor der Wiedereinführung steht. An dem Gesetzesentwurf, der in diesen Tagen im Landtag diskutiert wird, sehen wir jedoch noch in einigen wichtigen Punkten Veränderungsbedarf.
06.05.2012 > Exzellenzinitiative abschaffen - Hochschulen gleichmäßig ausfinanzieren - Campusgrün Baden-Württemberg spricht sich für eine gleichmäßige Finanzierung der Hochschulen im gesamten Bundesgebiet aus.
06.05.2012 > Zur Fremdfinanzierung der Hochschulen - Campusgrün Baden-Württemberg sieht die zunehmende Finanzierung der Hochschulen durch Mittel, die nicht aus dem Landeshaushalt kommen, kritisch. Diese Finanzmittel stellen die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre und damit auch die Freiheit der Forschung in Frage. Mit der Bereitstellung von Finanzmitteln durch Unternehmen kann eine Einflussnahme auf die Hochschulen nicht ausgeschlossen werden. Hochschulen sollten in erster Linie dem Wohl der Gesamtgesellschaft verpflichtet sein.
06.05.2012 > Hochschulräte in beratende Gremien überführen - Hochschulräte (an manchen Hochschulen heißen sie bereits Aufsichtsräte) fungieren im Bild der unternehmerischen Hochschule wie Aufsichtsräte in Unternehmen und die RektorInnen (bzw. die PräsidentInnen) wie Vorstandsvorsitzende. Diese hierarchischen Strukturen sind nicht zeitgemäß und schaffen die akademische Selbstverwaltung ab. So ist es in vielen Bereichen nicht mehr möglich, dass hochschulinterne Entscheidungen alleine durch die Angehörigen der Hochschule getroffen werden.
16.04.2012 > Pressemitteilung zum ersten Semester ohne Studiengebühren - Campusgrün Baden-Württemberg und die Juso-Hochschulgruppen Baden-Württemberg zeigen sich erfreut, dass mit der Abschaffung der Studiengebühren eine wichtige gemeinsame Forderung mit dem nun startenden Semester Realität wird.
21.03.2012 > Pressemitteilung zur Gestaltung der Hochschulräte - Campusgrün Baden-Württemberg lehnt die Hochschulräte in ihrer jetzigen Form ab. Deshalb unterstützen wir das Vorhaben der Landesregierung, die Hochschulräte in rein beratende Gremien umzuwandeln.
16.02.2012 > Neueste PM zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft - Campusgrün Baden-Württemberg unterstützt die von der Landesregierung geplante Einführung der Verfassten Studierendenschaft und wirft dem RCDS Populismus und unsachgemäße Argumentation vor.
Nachrichten
Zum Thema