Verbandsarbeit

Jahrgang: 2008
...  2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 ... Neues Alle
02.12.2008 > PM: Bayerns Bildung geht flöten - Grüne Jugend und Campusgrün Bayern beteiligen sich am landesweiten Protest gegen Studiengebühren (Bayern)
09.11.2008 > PM: 2. MV fordert mehr studentische Mitbestimmung in Bayern - Vom 1. bis 2. November fand die 2. Mitgliederversammlung von Campusgrün Bayern in der Universitätsstadt Würzburg statt Der Ende Oktober 2007 gegründete Landesverband Grüner Hochschulgruppen verabschiedete ein Positionspapier zur studentischen Mitbestimmung in Bayern, ging inhaltliche Planungen für das nächste Semester an und besetzte den Vorstand neu. (Bayern)
27.10.2008 > PM: Der faule Zauber des bayerischen Koalitionsvertrags - Am Wochenende haben CSU und FDP ihren Koalitionsvertrag abgenickt, heute wurde Horst Seehofer zum Ministerpräsidenten gewählt. Nach Aussage der Koalitionäre soll die Bildungs- und Hochschulpolitik im Mittelpunkt der kommenden Legislaturperiode stehen. Die Studierenden profitieren jedoch nur am Rande. (Bayern)
23.10.2008 > PM: Campusgrün Bayern trifft sich zu Mitgliederversammlung in Würzburg - Vom 1. bis 2. November tagt die 2. Mitgliederversammlung von Campusgrün Bayern in der Universitätsstadt Würzburg. Der Ende Oktober 2007 gegründete Landesverband grüner Hochschulgruppen wird dort einen neuen Vorstand wählen, die Arbeit des letzten Jahres auswerten und das Thema "studentische Mitbestimmung in Bayern" diskutieren. (Bayern)
23.10.2008 > Newsletter - Oktober 2008 - Themen: alternativer Bildungsgipfel, Schavan und die Folgen der Kreditkrise, BDK-Antrag gegen Studiengebühren, Unterstützung der Klage gegen das Kohlekraft "Moorburg", Campusgrün fordert Veröffentlichung der Studie zu Studiengebühren, Demo "Freiheit statt Angst" voller Erfolg, Mecklenburg-Vorpommern auf dem Weg ins Land der Studiengebühren?, Bericht der Campusgrün Klausurtagung, Bericht Bund-Länder-Treffen der Grünen, AktiVortOrt (Nachrichten)
01.10.2008 > PM: Die CSU ist abgewählt - Zeit für eine bessere Hochschulpolitik - Der Nimbus der "Staatspartei" CSU hatte bei der Landtagswahl am Sonntag endgültig ein Ende. Nach 46 Jahren Alleinherrschaft wollten die Bayern diese Politik nicht mehr hinnehmen. (Bayern)
16.09.2008 > Newsletter - September 2008 - Themen: Bologna und die Folgen, Bildungsgipfel von Angela Merkel, follow up - Zweites Treffen zwischen Aktiven der Grünen Hochschulgruppen und StipendiatInnen der Heinrich-Böll-Stiftung, EMAS Zertifizierung in Tübingen, Demonstrationen gegen Kohlekraft, AktiVorOrt - Bayreuth, Auf ins interne Wiki (Nachrichten)
11.09.2008 >
Forderungen von Campusgrün an das Wahlprogramm von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl 2009
Forderungen von Campusgrün an das Wahlprogramm von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl 2009 - Folgende hochschulpolitischen Forderungen verabschiedete Campusgrün auf der Mitgliederversammlung am 09. August 2008 in Berlin. (Beschlüsse)
20.08.2008 > Newsletter - 20. August 2008 - Themen: Mitgliederversammlung, Heinrich-Böll-Stiftung: Hochschultour, Berichte, AktiVorOrt, Auf ins interne Wiki (Nachrichten)
10.08.2008 >
Der neue Campusgrün-Vorstand
Größte Campusgrün-Mitgliederversammlung seit Verbandsgründung - Vom 8. bis 10. August fand in Berlin die Mitgliederversammlung von Campusgrün statt. Es waren Studierende von 17 Hochschulgruppen aus insgesamt 11 verschiedenen Bundesländern vertreten. (Presse)
04.08.2008 > Newsletter - 04. August 2008 - Themen: Mitgliederversammlung (09.-10.08.2008), Burschenschaftsseminar (08.-09.08.2008), Berichte (fzs-MV), Vermischtes, AktiVorOrt - Hamburg (Nachrichten)
07.07.2008 > Campusgrün - Newsletter Juli 2008 - Themen: Grüne Hochschulgruppen erfolgreich bei Uniwahlen, Berichte, Vermischtes Grünes, Seminare und Termine von Campusgrün (Nachrichten)
25.05.2008 > PM: Präsidentendrama an der KU Eichstätt-Ingolstadt - Ein hochschulpolitischer GAU par excellence - Campusgrün Bayern verfolgt mit großer Sorge die Ereignisse rund um die Präsidentenwahl an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU). (Bayern)
24.05.2008 > Campusgrün - Newsletter Mai 2008 - Themen: Studentischer Sozialkongress, fzs-MV, Vernetzungstreffen Baden-Württemberg, Praktikumsbericht und Woche der Sonne. (Nachrichten)
14.04.2008 > Campusgrün - Newsletter April 2008 - Themen: Studiengebührenlage in Hamburg und NRW, die Verfassungsmäßigkeit von Studiengebühren, Studienfinanzierung, Fragebogen, Berichte BAG WHT und dem "Get Together" mit der Böll-Stiftung sowie Anmeldung zum Presseseminar und Termine. (Nachrichten)
12.03.2008 > Campusgrün - Newsletter zur 16. Mitgliederversammlung - Themen: Bericht Ökologie-Seminar, Nachwahlen Bundesvorstand, Aufnahme neuer Gruppen auf der Mitgliederversammlung, Positionspapiere sowie AktiVorOrt in Heidelberg. (Nachrichten)
12.03.2008 >
während der Campusgrün MV
Campusgrün-Mitgliederversammlung ein voller Erfolg - Drei neue Hochschulgruppen im Verband aufgenommen. Pressemitteilung des Bundesvorstandes: (Presse)
12.03.2008 > Zwei Frankfurter im Bundesvorstand von Campusgrün - Forderung nach Bio-Essen in der Mensa (AktiVorOrt)
05.03.2008 > Campusgrün - Newsletter März 2008 - Themen: Mitgliederversammlung, Rücktritte und Nachwahlen Bundesvorstand, AktiVorOrt - Woche der Sonne in Karlsruhe, Bericht 33. Mitgliederversammlung des fzs, Unisolar sowie Termine. (Nachrichten)
09.02.2008 > PraktikantIn für Campusgrün gesucht - Gemeinsam mit Campusgrün - dem Bündnis grün-alterntiver Hochschulgruppen - sucht Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, eineN PraktiantIn. (Nachrichten)
23.01.2008 >
Grüne Studis aus ganz Bayern
PM: Campusgrün Bayern verabschiedet Grundsatzprogramm - Vom 19. bis 20. Januar tagte die 1. MV von Campusgrün Bayern in der Universität Passau. (Bayern)
13.01.2008 > PM: Einladung zur 1. Mitgliederversammlung von Campusgrün Bayern - 1.Mitgliederversammlung von Campusgrün Bayern am Sa/So, 19./20. Januar 2008 in Passau (Bayern)
09.01.2008 >
Der Seminarplaner, jetzt downloaden!
Seminarplaner - Unser Seminarplaner ist für alle Seminare gedacht, wie wir bis zum Sommer 2008 veranstalten. Er ist entstanden, damit Ihr besser Planen könnt, welches der Seminare Euch interessiert und an welchen Terminen Ihr Euch unbedingt Zeit nehmen solltet. (Nachrichten)