Newsletter 12/2017

22.12.2017: In diesem Newsletter berichten wir über unsere Arbeit aus dem Monat Dezember.

Landesmitgliederversammlung Campusgrün Baden-Württemberg

Vom 15. bis zum 16. Dezember fand die Landesmitgliederversammlung von Campusgrün Baden-Württemberg im sonnigen Freiburg bei strömenden Regen statt. Nach anfänglichen Befürchtungen nicht beschlussfähig zu sein, konnten dann erfreulicherweise doch die Grüne Hochschulgruppe Tübingen und die (neugegründete!) Grüne Hochschulgruppe Stuttgart in den Verband aufgenommen werden. Sonst waren noch die Gruppen aus Freiburg und Konstanz mit Delegierten vertreten. Andere grün-alternative Hochschulgruppen konnten leider keine Vertreter*innen delegieren oder waren sich noch nicht sicher, ob sie sich im Landesverband engagieren möchten. Inhaltlich wurde sich vor allem mit einem neuen Grundsatzprogramm für den Landesverband und den seit diesem Semester anfallenden Studiengebühren für ausländische Studierende und Studierende im Zweitstudium befasst. Nach einer produktiven und spannenden Diskussion wurden dazu zwei Beschlüsse mit großer Mehrheit gefasst. Daneben wählten die Delegierten einen neuen Landesvorstand, der schon sehr motiviert seine Arbeit aufnahm und sich vor allem mit der Ökologisierung der Hochschulen, den Kampf gegen die Studiengebühren, der Frage eines landesweiten Semestertickets sowie mit der kritischen Begleitung der LHG-Novelle auf Grundlage der Beschlüsse auseinandersetzen möchte. Natürlich kam auch der Austausch zwischen den Gruppen nicht zu kurz und das gemeinsame Pizzabacken und die Spielerunde am Abend haben allen großen Spaß gemacht, schon deshalb war die Mitgliederversammlung ein schönes Erlebnis!

Die Beschlüsse findet ihr jeweils unter: www.facebook.com/notes/campusgrün-baden-württemberg/unsere-grünen-visionen-für-hochschulen/1514145028675963/

www.facebook.com/notes/campusgrün-baden-württemberg/wir-gegen-die-studiengebühren/1514440901979709/

Mitgliederversammlung Deutsches Studentenwerk 5./6. Dezember 2017

Anika war am 5./6. Dezember für Campusgrün auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Studenten- und Studierendenwerke. Neben den Wahlen des neuen Vorstands und Berichten über die bisherige Arbeit wurden einige Beschlüsse gefasst, u.a. gegen Studiengebühren für internationale Studierende.

Klausurtagung in Frankfurt am 22. Dezember 2017

Nach unserer letzten erfolgreichen Klausurtagung für dieses Jahr, starten auch wir in die Winterpause. Wir haben unser Programm und Veranstaltungen für das kommende Jahr geplant, viele spannende Fragen diskutiert, uns mit einem neuen Homepage- und Corporate Design auseinandergesetzt und ganz viel Motivation für die anstehende Arbeit mitgenommen. Wir freuen uns schon auf die Bundesmitgliederversammlung in Stendal und wünschen euch allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr! (Lena war auch da)