Studierendenschaft

Jahrgang: 2010
...  2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 ... Neues Alle
18.12.2010 > PM: Campusgrün Bayern zum bayerweiten Aktionstag vom 15.12.2010 - Keine schöne Bescherung für Studierende (Bayern)
07.12.2010 > Bündnis 90 / Die Grünen Baden-Württemberg beschließen Landtagswahlprogramm - Teilerfolg für Campusgrün - Demokratisierung der Hochschulen und gebührenfreies Erststudium - leider keine generelle Ablehnung von Studiengebühren. (Baden-Württemberg)
29.11.2010 > Anhörung zum "Studiengebührenabschaffungsgesetz" im Landtag NRW: Gesetz darf nicht scheitern! - Zur Anhörung im Landtag Nordrhein-Westfalen über das "Studiengebührenabschaffungsgesetz" am 26. November 2010 erklärt Campusgrün, das Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen: Die Abschaffung der Studiengebühren ist und bleibt ein wichtiges Wahlversprechen der nordrhein-westfälischen Landesregierung und ein zentrales und berechtigtes Anliegen des bundesweiten Bildungsstreiks. (Presse)
25.08.2010 > PM: Ergebnisse Hochschulwahlen Bayern - Der Campus wird grüner Zu den Wahlergebnisse der Grünen Hochschulgruppen in Bayern (Bayern)
13.07.2010 > Grüne in NRW beschließen Koalitionsvertrag und geben "grünes Licht" für eine umfassende Bildungsreform - Am vorherigen Samstag haben die Grünen auf Ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Neuss mit überragender Mehrheit den Koalitionsvertrag mit der SPD beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine ganze Reihe von tiefgreifenden Reformen, welche NRW zum "Bildungsvorreiterland" in Deutschland machen sollen. (Presse)
02.07.2010 > Grüne Hochschulgruppe stärkste Kraft an der Uni Konstanz - Bei den AStA-Wahlen der Universität Konstanz am 30.6. und 1.7.2010 wurde die Grüne Hochschulgruppe (GHG) zur stärksten Kraft gewählt. (Baden-Württemberg)
30.06.2010 > Für eine nachhaltige Hochschule: Positions- und Forderungspapier von Campusgrün Baden-Württemberg an die Grüne Partei im Land - Campusgrün Baden-Württemberg will Unis im Land nachhaltiger und demokratischer gestalten und lehnt Zugangserschwernisse wie z.B. Studiengebühren ab. (Baden-Württemberg)
26.06.2010 > PM: Nur wer mitspielt, kann bestimmen! - Zur Ankündigung des Baerischen Wissenschaftsminister Heubisch keine Verfasste Studierendenschaft eizuführen und zum Studierendenparlament im Bayerischen Landtag für mehr Demokratie und Mitbestimmung an Bayerns Hochschulen: (Bayern)
09.06.2010 >
Bildungsstreikende in Berlin am 9. Juni 2010
Bildungsstreik ein voller Erfolg - Bundesweit mehr als 70.000 Menschen für bessere Bildung auf den Straßen (Presse)
09.06.2010 > Bildungsstreik 2010 - Der Protest geht weiter - Campusgrün Baden-Württemberg zieht Bilanz (Baden-Württemberg)
20.05.2010 > PM: Nur wer mitspielt, kann bestimmen - Zum Start der gemeinsamen Infokampagne von Campusgrün Bayern und den Grünen im Bayerischen Landtag zur Verfassten Studierendenschaft erklärt Campusgrün Bayern - Landesverband Grüner Hochschulgruppen: (Bayern)
17.05.2010 > Positionspapier zur Bologna-Konferenz (Download Positionspapier zur Bologna-Konferenz.pdf ca. 340 Kb) - Studierendenverbände waren von Beginn an bei der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung der Bologna-Konferenz engagiert. In Bezug auf die Konferenz am 17 Mai stellen wir mit folgendem Papier unsere wichtigsten inhaltlichen Forderungen an Bund, Länder und Hochschulen dar. (Positionen)
17.05.2010 > Nationale Bologna-Konferenz: Note ungenügend! - Campusgrün Baden-Württemberg kritisiert die kläglichen Ergebnisse von Ministerin Schavans Bildungsgipfel (Baden-Württemberg)
22.04.2010 > Space statt Räume erobern! (Download patty-bildungsstreik-taz.pdf ca. 1215 Kb) - Diskussions-Beitrag von Patrick Luzina zur Debatte um den Bildungsstreik in der tageszeitung vom 21.04.2010, S. 18 (mit freundlicher Genehmigung der taz e.G.) (Nachrichten)
15.03.2010 > Stellungnahme zum Referent_innenentwurf zur Einführung eines nationalen Stipendienprogrammes (NaStipG) - Campusgrün steht dem Referent_innenentwurf zum Gesetz zur Einführung eines nationalen Stipendienprogrammes (NaStipG) grundsätzlich ablehnend gegenüber. Im Kontext eines 23. BAföÄndGes, welches die Chance, eine breite und bedarfsdeckende Studienfinanzierung zu sichern, verpasst, kann die Investition von Geldern aus dem "Bildungshaushalt" in ein solches Stipendienprogramm nur verurteilt werden. (Positionen)
11.03.2010 > 10 Jahre heiße Luft münden zwangsläufig in Feuer - Zum Bologna-Jubiläumsgipfel der EU-Minister_innen in Wien (Presse)
09.03.2010 > Bologna-Kongress: Grüne Jugend und Campusgrün kritisieren Umsetzung und fordern ernsthafte Mitsprache - Campusgrün und Grüne Jugend Baden-Württemberg ziehen eine negative Bilanz des gestern abgehaltenen Bologna-Kongresses des Wissenschaftsministeriums. (Baden-Württemberg)
03.03.2010 > Etappensieg für Datenschützer - Campusgrün begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, weißt aber auf erhebliche Datenschutzdefizite hin (Presse)
17.02.2010 >
Text Wer hat was zu sagen? vor einer Flüstertüte auf grünem Hintergrund
CampusGrün Hamburg zur Evaluation des Hamburgischen Hochschulgesetzes - Derzeit evaluiert eine von der Behörde für Wissenschaft und Forschung eingesetzte Kommission das Hamburgische Hochschulgesetz. CampusGrün Hamburg hat der Kommission eine ausführliche Stellungnahme dazu übersandt. (AktiVorOrt)
08.02.2010 > Ein Zeichen setzen! Auf die Straße gegen Nazis! - Die Menschen und Strukturen, die sich engagiert gegen Nazis einsetzen, müssen weiterhin solidarische Unterstützung erfahren; Es ist wichtig, aktiv und lautstark mit einem klaren "NEIN gegen Nazis" Geschlossenheit zu zeigen. (Nachrichten)
01.02.2010 > PM: Kürzung des Studentenwerkszuschusses - endgültiger Abschied vom sozialen Bildungssystem? - Die bayerische Staatsregierung hat den bereits sehr niedrigen Zuschuss für die Studentenwerke des Freistaats für das Jahr 2010 kurzfristig um € 2,6 Mio., ca. 35%, gekürzt - erneut ein klares Signal von Wissenschaftsminister Heubisch gegen ein sozial gerechtes Bildungssystem. (Bayern)
22.01.2010 > Konstanzer Studierende wehren sich gegen neue Registrierungspflicht für Hochschulgruppen - An der Universität Konstanz hat sich ein breites Bündnis aus Hochschulgruppen zusammengeschlossen, um für die Abschaffung der neu eingeführten Registrierungspflicht für Hochschulgruppen zu kämpfen. (AktiVorOrt)
18.01.2010 > PM: Demokratische Mitbestimmung unerwünscht ? - Minister Heubisch lud StudierendenvertreterInnen nach München um über mehr demokratische Mitbestimmung und die Einführung einer verfassten Studierendenschaft in Bayern zu diskutieren -- mit enttäuschenden Ergebnissen. (Bayern)