Bildungsgutscheine und Studienkonten. Fakten zu einem Steuerungs- und Studiengebührenmodell

03.03.2005: Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS) - beim fzs hat diese Schriftenreihe herausgegeben. "Heft 2 - Argumente gegen Studiengebühren. Eine Widerlegung von Behauptungen" ist überarbeiteten ebenfalls im Januar erschienen.

Das Aktionsbündnis gegen Studiengbühren (ABS) - beim fzs hat eine Schriftenreihe herausgegeben. Das Heft 4 in der gerade erschienenen 1. Auflage beleuchtet Idee und Geschichte der Debatte um Bildungsgutscheinmodelle, erklärt die erhofften Steuerungswirkungen und hinterfragt das Konzept kritisch. Ihr findet es im html- Format und als pdf.

Argumente gegen Studiengebühren. Eine Widerlegung von Behauptungen.

Schriftenreihe des ABS, Heft 2 - 4. überarbeitete Auflage

In diesem Heft sind die grundsätzlichen Argumente gegen Studiengebühren zusammengestellt. Das Heft 2 in der überarbeiteten 4. Auflage aus dem Januar 2005 steht dort auf der Seite des ABS als pdf zum download bereit.

Weitere Infos:

www.abs-bund.de