Grünes Umfeld

Jahrgang: alle
...  2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
08.07.2017 > Am 24.09.2017 ist Bundestagswahl - geht wählen! - Hier findest du Informationen dazu, wie Briefwahl beantragen geht und für welche campusgrünen Inhalte wir werben. (Nachrichten)
08.07.2017 > Campusgrüne Forderungen an das Bundestagswahlprogramm 2017 von Bündnis 90/Die Grünen - (Beschlüsse)
28.02.2016 > 33. BMV: Unterstützung von Green Office Initiativen - Der Campusgrün Bundesverband unterstützt lokale Initiativen, die die strukturelle Verankerung von Nachhaltigkeit in Lehre, Forschung, Verwaltung und Studienbedingungen anstoßen. (Beschlüsse)
28.02.2016 > 33. BMV: Unterstützung des Konzeptpapiers eines Beirats junger Generationen des netzwerk n e.V. - Campusgrün unterstützt das Konzeptpapier des netzwerk n e.V. zur Einrichtung eines Beirats junger Generationen (BJR) als Ergänzung zum Rat für nachhaltige Entwicklung (RNE) und fordert die Bundesregierung auf, neben der Einrichtung des Gremiums, bei der Neubesetzung von politischen Gremien die Mitsprache junger Menschen besonders zu berücksichtigen. (Beschlüsse)
28.02.2016 > 33. BMV: Klimaschutz des 21. Jahrhunderts an die Hochschulen bringen - Klima-und Umweltschutz sindzweider wichtigsten grünen Themen, auch an den Hochschulen. Die wissenschaftlichen Ergebnisse der letzten Jahre und der daraus folgenden Prognosen machen deutlich, wie dringend dieseThemen, insbesondere der Klimaschutz, nun bearbeitet werden müssen. Die Beschlüsse von Paris wollen wir zum Anlass nehmen, um unsere Arbeit im Bundesverband und in den Mitgliedsgruppen zu intensivieren. (Beschlüsse)
10.05.2015 > Mit Sicherheit gut forschen - Ein neuer Vertrag mit dem wissenschaftlichen Nachwuchs - Am 24.04.2015 veranstaltete die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen ein öffentliches Fachgespräch zum Thema "Mit Sicherheit gut forschen - Ein neuer Vertrag mit dem wissenschaftlichen Nachwuchs", unter anderem mit Kai Gehring, Sprecher für Wissenschaft, Hochschule und Forschung. An diesem Fachgespräch nahmen auch zwei Vertreter*innen von Campusgrün teil. Es gab einen angeregten Austausch über die derzeitige Situation und vor allem die Probleme des wissenschaftlichen Nachwuchses. Als Fazit bleibt für uns: Bei dem Status quo kann es nicht bleiben - die Arbeitsbedingungen und Zukunftsaussichten des wissenschaftlichen Nachwuchs müssen drastisch verbessert werden, damit unser wissenschaftlicher Betrieb funktionsfähig bleibt. Im Folgenden ein ausführlicher Bericht über die Veranstaltung von Kai Gehring. (Nachrichten)
08.03.2015 > Polizeieinsatz in Ludwigshafen - Stellungnahme der GHG-Heidelberg zum Polizeieinsatz am 8.2 in Ludwigshafen (Baden-Württemberg)
15.02.2015 > Campusgrün unterstützt den Studierendenaufruf der "Studis gegen Pegida" zur Demonstration am 28.02 in Dresden - Als Teil des bundesweiten Bündnisses Studis gegen Pegida rufen wir alle unsere Mitgliedsgruppen dazu auf die Großdemonstration für eine offene Gesellschaft am 28.02. in Dresden zu unterstützen, sich auf lokaler Ebene in den offenen Aktionsgruppen zu engagieren, gemeinsame Anreisen zur Demonstration zu organisieren und ihre Studierendenschaften zu mobilisieren. (Nachrichten)
12.02.2015 > Bilanz der gemeinsamen Stop TTIP-Unitour - Mehr Demokratie und Campusgrün ziehen Bilanz der Stop TTIP-Unitour Studierende gegen TTIP und CETA: Mehr als 6.400 Unterschriften gesammelt (Nachrichten)
03.02.2015 > Erster Campusgrün-Newsletter des neuen Jahres - (Nachrichten)
01.02.2015 > Wiener Akamikerball: Keine Akzeptanz für Tanz der Rechten! - Am 31.01.15 fand in Wien zum wiederholten Male der Akademikerball statt, der in erster Linie der Vernetzung verschiedener rechter Strukturen aus ganz Europa dient. Parallel fand eine Gegendemonstration statt, an der sich auch Campusgrün beteiligte. (Presse)
01.12.2014 > Bildungswerk veröffentlicht Seminarplaner 2014/15 - Auch im kommenden Jahr organisiert das Campusgrün Bildungswerk wieder zahlreiche interessante Seminare zu Hochschule, Wissenschaft und Gesellschaft. Unserer Meinung nach immer eine Reise wert! (AktiVorOrt)
29.10.2014 > HoGeSa am 26.10.2014 - ein Kommentar unserer Bundessprecherin Larissa - Der letzte Sonntag in Köln: Ein gewaltbereiter, größtenteils stark alkoholisierter Mob zusammengesetzt aus rechtsextremen Größen der Region, rechten Fußballfans, "besorgten Bürger*innen" und sogar vereinzelten Kurd*innen, die sich gegen den IS stellen, marschiert durch die Kölner Innenstadt.
 
Ein persönlicher Kommentar von Bundessprecherin Larissa Janz

(Nachrichten)
25.06.2014 > Gemeinsam mit Protestierenden für ein besseres Bildungssystem! - Campusgrün und die Grüne Jugend unterstützen die heutigen regionalen Demonstrationen im Rahmen des Bildungsstreiks 2014 und fordern ein ausfinanziertes, gerechtes und demokratisches Bildungssystem. (Presse)
15.04.2014 > Der Schlussakkord: Ein neues Gesetz für die Hoch-schulen in Baden-Württemberg… - 15.04.2014: Campusgrün Baden-Württemberg bewertet das am 27.03.2014 verabschiedete "Dritte Gesetz zur Änderung hochschulrechtlicher Vorschriften” (Drittes Hochschulrechtsänderungsgesetz - 3. HRÄG) mit gemischten Gefühlen. Den Start in das Sommersemester 2014 an einigen baden-württembergischen Hochschulen möchte der Landesverband zum Anlass nehmen, um den Novellierungsprozess in seiner Gesamtheit abschließend zu bewerten. (Baden-Württemberg)
15.04.2014 > Der Schlussakkord: Ein neues Gesetz für die Hoch-schulen in Baden-Württemberg… - 15.04.2014: Campusgrün Baden-Württemberg bewertet das am 27.03.2014 verabschiedete "Dritte Gesetz zur Änderung hochschulrechtlicher Vorschriften” (Drittes Hochschulrechtsänderungsgesetz - 3. HRÄG) mit gemischten Gefühlen. Den Start in das Sommersemester 2014 an einigen baden-württembergischen Hochschulen möchte der Landesverband zum Anlass nehmen, um den Novellierungsprozess in seiner Gesamtheit abschließend zu bewerten. (Baden-Württemberg)
05.02.2014 > Überarbeiteter Entwurf zur LHG-Novelle bietet Fortschritte und Rückschritte - 05.02.2013: Der überarbeitete Entwurf zur LHG-Novelle wurde veröffentlicht. Campusgrün Baden-Württemberg freut sich über einige Verbesserungen im Vergleich zum ersten Entwurf, bedauert aber zugleich Rückschritte im Bereich der Demokratisierung und der Transparenz. (Baden-Württemberg)
28.11.2013 > Campusgrün Baden-Württemberg bezieht Stellung: 3. Hochschulrechtsänderungsgesetz (3. HRÄG) - 28.11.2013: Campusgrün Baden-Württemberg möchte mit dem folgenden Positionspapier abermals auf zu kritisierende Punkte des Entwurfes zum 3. Hochschulrechtsänderungsgesetzes (3.HRÄG) aufmerksam machen und damit gleichzeitig einfordern, dass unsere Bedenken seitens der baden-württembergischen Landesregierung wie auch dem baden-württembergischen Wissenschaftsministerium entsprechend berücksichtigt werden und darüber hinaus in den weiteren Novellierungsprozess Eingang finden. (Baden-Württemberg)
17.11.2013 > Antrag gegen verpflichtende Gebühren für Hoch-schulbewerber*innen hat Erfolg! - Campusgrün Baden-Württemberg begrüßt es sehr, dass der Antrag gegen verpflichtende Gebühren für Hochschulbewerber*innen auf der Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen, an welchem wir mitgearbeitet hatten, angenommen wurde. (Baden-Württemberg)
02.11.2013 > "Keine Gebühren für Studieneignungstests - weil das Land es sich nicht leisten kann!" - 02.11.2013: Campusgrün Baden-Württemberg freut sich darüber, dass der Entwurf zum "Dritten Gesetz zur Änderung hochschulrechtlicher Vorschriften” (Drittes Hochschulrechtsänderungsgesetz - 3. HRÄG), und besonders die Vorschrift zur Einführung von verpflichtenden Gebühren für Eignungsfeststellungsverfahren inzwischen ein mediales Echo und öffentliche Diskussionen erfahren haben. Dies möchte der Landesverband zum Anlass nehmen, nochmals grundsätzliche Erwägungen im Hinblick auf die verfplichtende Einführung von derartigen Gebühren darzulegen. (Baden-Württemberg)
17.10.2013 > "Keine Gebühren durch’s Hintertürchen - Studiengebühren und studiennahe Gebühren konsequent ablehnen!" - Campusgrün Baden-Württemberg ist über eine Vielzahl von Vorschriften des Entwurfes zum "Dritten Gesetz zur Änderung hochschulrechtlicher Vorschriften" (Drittes Hochschulrechtsänderungsgesetz - 3. HRÄG) verärgert, da sie gegen grüne und sozialdemokratische Grundsätze verstoßen, dem Koalitionsvertrag widersprechen und nicht mit den Verbänden der Studierendenschaft abgesprochen wurden. (Baden-Württemberg)
07.07.2013 > Gemeinsame Stellungnahme Campusgrün und Jusos Baden-Württemberg zur Einführung einer Zivilklausel in Baden-Württemberg - Campusgrün Baden-Württemberg und die Landeskoordination der Juso-Hochschulgruppen Baden-Württemberg sprechen sich gemeinsam für die Einführung einer landesweiten Zivilklausel in Baden-Württemberg aus. (Baden-Württemberg)
31.05.2012 > Berliner Pilot: Campus Cup - Den Bechermüll wollen viele nicht mehr tolerieren. Wenn der Campus Cup an drei Berliner Unis Erfolg hat, ziehen weitere Standorte nach. (Wissensbiss)
30.05.2012 > Festival contre le racisme - Dieses Jahr wird in über 20 Städten ein festival contre le racisme organisiert. Hauptzeitraum ist der 11.-15. Juni. (Nachrichten)
11.05.2012 >
Müll auf dem Campus der TU Berlin - Aktion INGruen & Co.
Frühjahrsputz im Berliner Studentenwerk - Bechermüll hat Alternativen (Wissensbiss)
06.05.2012 >
Hochstapler in die Ecke gedrängt
Hochstapler in die Ecke gedrängt - Feldsalat, Tomaten, Gurke, Zwiebeln, Blumenkohl, Zucchini, Mohrrüben, Rotkohl, Kopfsalat, Rucola, Lauchzwiebeln, Weißkohl, grüne Bohnen... (Wissensbiss)
04.03.2012 > PM: Die CSU betreibt Hochschulpolitik von vorgestern - Die Landtagsfraktion der CSU plant eine erneute Novellierung des bayerischen Hochschulgesetzes. (Bayern)
02.03.2012 >
Fisch, Fisch, Fisch
Salzwasserfisch mit Siegel - Berliner Mensen kürzen Fischtag und führen MSC-Gütesigel ein (Wissensbiss)
31.01.2012 > PM: Campusgrün Bayern erhält Nachwuchs - Seit Beginn des Wintersemesters 2011/12 gibt es auch an der Hochschule Ansbach eine Grüne Hochschulgruppe, die nun auch seit gestrigem Sonntag, den 29. Januar, Mitglied bei Campusgrün Bayern, und damit auch im Bundesverband Campusgrün ist. (Bayern)
17.01.2012 > Die beste Fruchtfolge: Mais, mehr Mais, ganz viel Mais - Wir haben es satt! - die Demo für eine ökologische EU Agrarpolitik (Wissensbiss)
03.01.2012 > Ich bin politisch, du bist politisch, er/sie/es isst politisch - Ran an die Bouletten - SchulungsköchInnen für eure Umweltmensa (Wissensbiss)
18.12.2011 > PM: Zivilklausel an Hochschulen - Forschungsprojekt Krieg? Campusgrün sagt "Nein zu Rüstungsforschung an Universitäten"! (Baden-Württemberg)
29.11.2011 > Zivilklausel - Campusgrün Baden-Württemberg setzt sich für unabhängige, zivile Forschung und Lehre an allen Hochschulen des Landes ein. Um Forschung auszuschließen, die nicht friedlichen Zwecken dient, muss es an allen Hochschulen eine Zivilklausel geben. Um dies herbeizuführen, setzen wir uns unter Berücksichtigung der Hochschulautonomie für eine landesweite Regelung ein. Die bereits bestehenden Zivilklauseln müssen konsequent umgesetzt werden. (Baden-Württemberg)
23.11.2011 >
Bundesweites Jugendbündnis gegen den Castor-Transport nach Gorleben
Bundesweites Jugendbündnis gegen den Castor-Transport nach Gorleben - Jugendorganisationen rufen gemeinsam zum Castor-Protest auf: "Wir sind diejenigen, die sich auch in der Zukunft noch mit dem Atommüll herumplagen müssen." (Nachrichten)
25.10.2011 > Der nächste Castor-Transport kommt. Wir werden wieder vor Ort mit dabei sein! - Wir wollen keine verstrahlte Zukunft! Solidaritätsaufruf gegen den Castor-Transport nach Gorleben und gegen ein Atommüll-Endlager im maroden Salzstock - Großdemo Dannenberg 26.11. Aktionen im Wendland 25. - 28.11. (AktiVorOrt)
19.05.2011 > Start der Campustour "Kritischer Konsum" von Campusgrün Bayern und der Petra-Kelly-Stiftung - Auch dieses Jahr organisieren die Grünen Hochschulgruppen in Zusammenarbeit mit der Petra-Kelly-Stiftung die Campustour an den Universitäten in Bayern. (Bayern)
11.04.2011 > PM: Hochschulpolitischer Forderungskatalog von Campusgrün und Juso-Hochschulgruppen in Baden-Württemberg - Campusgrün und die Juso-Hochschulgruppen fordern von der designierten Landesregierung schnelle Reformen an den Hochschulen in Baden-Württemberg. (Baden-Württemberg)
09.04.2011 > Junge Menschen gegen Atomkraft - Ein offener Brief von jungen Menschen an Angela Merkel. Schnell anklicken und unterschreiben! (Nachrichten)
29.03.2011 > Freude über den Regierungswechsel - Jetzt müssen Wahlversprechen umgesetzt werden - Campusgrün Baden-Württemberg freut sich über den klaren Sieg von Bündnis 90/Die Grünen in der Landtagswahl in Baden-Württemberg. Gleichzeitig fordert das Bündnis der grün-alternativen Hochschulgruppen von den Wahlsiegern die Einlösung ihrer hochschulpolitischen Wahlversprechen ein. (Baden-Württemberg)
16.03.2011 > ABSCHALTEN!!! - Campusgrün fordert die sofortige Abschaltung der 8 ältesten Atommeiler in Deutschland und die Rückkehr zum rot-grünen Atomausstieg! (Nachrichten)
05.02.2011 > Seminarplaner 2011 online! - Auch in diesem Jahr bietet Campusgrün wieder zahlreiche Seminare zu verschiedensten Themen an - auch in deiner Nähe! Alle Infos hier.. (Nachrichten)
07.12.2010 > CASTOR-Transport nach Lubmin stoppen! - Mehrere tausend Menschen protestierten am 06.11.2010 gegen den CASTOR-Transport nach Gorleben. Durch vielfältige Aktionen haben sie gezeigt, dass die Menschen mit der Atompolitik der Bundesregierung nicht einverstanden sind. Doch der heiße Herbst ist noch nicht vorbei! (Presse)
30.11.2010 > PM: Mitgliederversammlung in München - Neuer Vorstand gewählt, Forderung nach sozial gerechter Studienfinanzierung beschlossen (Bayern)
05.11.2010 >
Transparent mit Aufschrift: Atompolitiker sicher endlagern!
Stoppt den Castor! Atommüll auf ewigen Reisen - Atomkraft hat keine Zukunft! Das Klimaschutzargument der Atomlobby kann das stets vorhandene immense Risiko, die enorme Umweltbelastung, das ungelöste Lagerproblem des strahlenden Atommülls und dessen unabsehbare Folgen nicht aufwiegen. Nur erneuerbare Energien können langfristig Klima und Umwelt schützen. (Presse)
02.11.2010 > Castor im Süden stoppen! - Campusgrün Baden-Württemberg unterstützt den Aufruf, sich dem Castortransport am 6. November auch im Süden entgegenzustellen. Der Landesverband grüner und grün-alternativen Hochschulgruppen ruft daher zur Teilnahme an den Protestaktionen nahe der deutsch-französischen Grenze in Berg/Rheinland-Pfalz auf. (Baden-Württemberg)
01.10.2010 >
Campen gegen
Gewalteskalation für den Milliardenwahn - Nachdem Bürgerinnen und Bürger wochenlang friedlich gegen das unsinnige und überteuerte Bahn-Projekt "Stuttgart 21" demonstriert haben, kam es gestern zu einer gewaltsamen Eskalation der Proteste - durch die Polizei. Unter massivem Einsatz von Reizgas, Wasserwerfern und Schlagstöcken gingen die Polizisten gegen eine friedliche, offiziell angemeldete Demonstration der "Jugendoffensive Stuttgart 21" vor. Mehrere hundert Menschen wurden verletzt. (Presse)
17.09.2010 > Merkels Lügengebäude umzingeln! - Campusgrün ruft zur Teilnahme an der morgigen Demonstration in Berlin auf und fordert: "Atomkraft, Schluss jetzt!" (Presse)
14.09.2010 >
Großdemo gegen Atomkraft 2009
Aufruf zur Großdemonstration "Atomkraft: Schluss jetzt!” in Berlin - Gegen die Mehrheit der Bevölkerung hält die schwarz-gelbe Bundesregierung an ihren Atomplänen fest. Sie will die Laufzeiten für Atomkraftwerke verlängern - und den Bundestag möglicherweise noch im September darüber entscheiden lassen. Wir sagen: Schluss jetzt! (Nachrichten)
06.09.2010 >
Freiheit statt Angst!
Aufruf zur Großdemonstration "Freiheit statt Angst” 2010 in Berlin - Die Überwachung nimmt zu. Am Arbeitsplatz, in Bildungsinstitutionen und im Privaten werden wir zunehmend beobachtet. Auch staatliche Stellen registrieren, überwachen und kontrollieren uns bei immer mehr Gelegenheiten. Die informationelle Selbstbestimmung schrumpft von Tag zu Tag. (Nachrichten)
13.07.2010 > Grüne in NRW beschließen Koalitionsvertrag und geben "grünes Licht" für eine umfassende Bildungsreform - Am vorherigen Samstag haben die Grünen auf Ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Neuss mit überragender Mehrheit den Koalitionsvertrag mit der SPD beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine ganze Reihe von tiefgreifenden Reformen, welche NRW zum "Bildungsvorreiterland" in Deutschland machen sollen. (Presse)
07.07.2010 > PM: Bildungshürden fallen - Zu dem Koalitionsvertrag zwischen SPD und Bündnis 90/Die Grünen in NRW (Bayern)
09.06.2010 >
Bildungsstreikende in Berlin am 9. Juni 2010
Bildungsstreik ein voller Erfolg - Bundesweit mehr als 70.000 Menschen für bessere Bildung auf den Straßen (Presse)
21.05.2010 >
Campusgrün für mehr Datenschutz in sozialen Netzwerken - Das Facebook-Privatsphären-Einmaleins. Oder: Wie ich meine Daten so gut wie möglich schütze. Von Katharina Maria Nocun und Ingo Henneberg. (Nachrichten)
10.05.2010 > PM: Studiengebühren abgewählt - Zu den Wahlen in NRW und den Protesten in München (Bayern)
03.03.2010 > Etappensieg für Datenschützer - Campusgrün begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, weißt aber auf erhebliche Datenschutzdefizite hin (Presse)
12.02.2010 > Gemeinsam mit solidarischer Wärme gegen die Kälte der Nazis - Die Versuche im Vorfeld der Demonstrationen, organisierten Widerstand systematisch auszuhebeln, zeigen wieder einmal das Interesse mancher Politiker_innen, das eklatante Problem des Rechtsextremismus zu relativieren und im Bundestag Gelder für die Bekämpfung von Rechtsextremismus zu verringern. (Presse)
24.12.2009 > Wir lassen uns von Kopenhagen nicht entmutigen! - Die Verhandlungen der letzten beiden Wochen in Kopenhagen sollten zu einem Abkommen führen, das an Kyoto anknüpft und dem Klimawandel entschieden entgegenwirkt. Was am Ende herauskam, ist wohl das Schlimmste, was der Welt hätte bescheinigt werden können. (Nachrichten)
10.12.2009 > Gute Bildung jetzt! - Zur KultusministerInnenkonferenz heute in Bonn erklären Gesine Agena, Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND, und Patrick Luzina, Sprecher des Hochschulverbandes Campusgrün: (Presse)
30.11.2009 > PM: Bayrische Grüne verabschieden Resolution für eine bessere Bildung - (Bayern)
17.11.2009 > PM: Ein neues Mitglied, ein neuer Vorstand und Solidarität mit den Hochschul-Besetzerinnen - Aktuelle Besetzungen der Hochschulen beschäftigen die Grünen Hochschulgruppen in Bayern auf der Mitgliederversammlung von Campusgrün Bayern am 14./15. November in Würzburg (Bayern)
01.11.2009 > Informationen zu Kopenhagen 2009 - Im Dezember wird sich in Kopenhagen die Zukunft der Welt entscheiden! Was dramatisch klingt, ist in der Realität noch aktueller, denn es geht um nichts weniger als die internationale Bekämpfung des Klimawandels. (Nachrichten)
26.10.2009 > Stimme der Solidarität - Sie kennt keine Grenzen! - Campusgrün unterstützt die Proteste der österreichischen Studierenden. Bologna muss europaweit reformiert werden! Zugang zu kostenloser Bildung ist ein Menschenrecht. Selbstverwaltete Forschung und Lehre ist die Basis guter Universitäten. (Presse)
20.10.2009 > Klimaneutrale Leuphana: Zwischen Schein und Sein. - campus.grün Lüneburg bewertet Anspruch und Realität des Projekts "Klimaneutrale Leuphana" (AktiVorOrt)
14.10.2009 > Herbstkongress vom 6.-8.11.2009 in Karlsruhe: Nachhaltige und Klimagerechte Hochschule - Ist deine Hochschule nachhaltig und klimagerecht? (Nachrichten)
04.10.2009 > Klimasprecher 2010 - Studierenden-Wettbewerb für Energie-Effizienz: Plant euer eigenes Projekt! - Die NYCON ENERGY AG hat einen neuen Wettbewerb für Studierende aufgelegt. Dabei sind studentische Teams aufgerufen, ein Energie-Effizienz-Projekt für ein Gebäude - am besten ihre eigene Uni - zu planen. Ziel des Projekts ist die Einsparung von Energiekosten und Emissionen. (Nachrichten)
29.09.2009 > Aufruf zum Atomausstieg - Campusgrün unterstützt den Aufruf des BUND zur Beibehaltung des Atomausstiegs. (Nachrichten)
14.09.2009 > Positionspapier "Green New Deal" - Beschluss der 19. Mitgliederversammlung von Campusgrün (Beschlüsse)
14.07.2009 > PM: Campusgrün Bayern kritisiert Blockadehaltung der Passauer Hochschulleitung beim Projekt "UniSolar" - Verwirklichung der Solarinitiative UniSolar Passau verzögert sich (Bayern)
18.05.2009 >
"Europa jenseits vom Traum" Eindrücke der Filmvorführung am 18. Mai in Passau - Die Grüne Hochschulgruppe Passau zeigte am Montag, den 18. Mai, den Film "Europa jenseits vom Traum" der Regisseurin Johanna Tschautscher, der das Schicksal afrikanischer Flüchtlinge auf dem Weg in die EU beleuchtet. Etwa 25 Personen setzten sich bei der im Rahmen der Campustour 2009 organisierten Veranstaltung mit den Folgen der europäischen Flüchtlings- und Asylpolitik auseinander. (Bayern)
05.05.2009 > Herausforderungen an eine europäische Außen- und Friedenspolitik - Barbara Lochbihler an der Uni Passau - Am Di, den 5. Mai kam Barbara Lochbihler, Kandidatin der Grünen für das Europaparlament, auf Einladung der Grünen Hochschulgruppe und Campusgrün Bayern an die Universität Passau. Sie sprach mit großer Fachkenntnis über Friedensmissionen der EU, Schaden und Nutzen militärischer Interventionen und mögliche Ziele für eine künftige Weltpolitik mit oder ohne den Vertrag von Lissabon. Ca. 25 Studierende nutzten die Gelegenheit zum direkten Gespräch mit der ehemaligen Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland. (Bayern)
25.04.2009 > Wie wir aus der Krise kommen - Grüne Antworten auf jedermanns Fragen - Reinhard Bütikofer in Bayreuth - Dass auch in Zeiten der Finanzkrise Grüne Politik nicht obsolet, sondern im Gegenteil unverzichtbar ist, lernten all jene, die am Samstag den 25. April die Chance nutzten, den Europawahl-Spitzenkandidat und ehemaligen Vorsitzenden von Bündnis90/Die Grünen einmal live zu erleben. Die Grüne Hochschulgruppe Bayreuth in Kooperation mit Campusgrün Bayern und der Petra-Kelly-Stiftung hatte geladen und etwa 40 Leute, vor allem Studierende, aber auch Bürger aus Bayreuth, kamen trotz strahlendem Sonnenschein zur Auftaktveranstaltung der Campustour in Bayreuth. (Bayern)
15.04.2009 > PM: Grüne Campustour in Bayern - Campusgrün Bayern und die Petra-Kelly-Stiftung laden im Sommer 2009 zu Veranstaltungen an zahlreichen bayerischen Universitäten rund um Europa und die EU ein (Bayern)
20.01.2009 > Campusgrün gratuliert hessischen Grünen zum Wahlergebnis. Keine Studiengebühren einführen! - Nach einem kurzen Winterwahlkampf erreichten die hessischen Grünen das beste Wahlergebnis aller Zeiten. (Presse)
28.11.2008 > "Marktversagen oder Staatsversagen - Lehren aus der Finanzkrise" - Großer Erfolg: Über 80 Besucher bei Podiumsdiskussion in Passau (Bayern)
23.10.2008 >
Campusgrün unterstüzt BDK-Antrag: Unterstützung der Klage des BUND gegen das Kohlekraftwerk
Campusgrün unterstüzt BDK-Antrag: Unterstützung der Klage des BUND gegen das Kohlekraftwerk "Moorburg" - Der Kreisverband Münster stellt auf der kommenden Bundesdelegiertenversammlung der Grünen in Erfurt einen Antrag zur Unterstützung der Klage des BUND gegen die Genehmigung des Kohlekraftwerkes Moorburg. (Nachrichten)
04.09.2008 >
Bericht von der Green European Summer University in Frankfurt/Oder und Slubice
Bericht von der Green European Summer University in Frankfurt/Oder und Slubice - In Frankfurt/Oder und Sublice (Polen) fand am vergangenen Wochenende (28.-31. August) zum erstem Mal die "Green European Summer University" statt. Auch Mitglieder von Campusgrün waren unter den insgesamt über 800 jungen und alten TeilnehmerInnen aus ganz Europa. (Nachrichten)
03.06.2008 > Die Vernunft hat gesiegt - Hessischer Landtag schafft Studiengebühren ab - Politische Farbspielchen und Koalitionsängste hin oder her - was zählt ist das, was unterm Strich rauskommt. Und da zeigt die "strukturelle linke Mehrheit" im hessischen Landtag, dass es auch anders geht: Die Studiengebühren in Hessen sind wieder abgeschafft. (Presse)
08.04.2008 > Teilerfolg im Kampf gegen Studiengebühren - CampusGrün Hamburg begrüßt, dass die CDU gezwungen ist, ihre Haltung zu den im vergangenen Sommersemester eingeführten Studiengebühren zu korrigieren. Hier ebenfalls dokumentiert die PM der Grünen Jugend Hamburg mit dem Titel "Die Studiengebühren-Regelung: Verbesserung des Status quo, aber ein Kompromiss". (AktiVorOrt)
07.04.2008 > GAL Hamburg muss weiter gegen Studiengebühren kämpfen - Campusgrün – Das Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen kritisiert den Studiengebührenkompromiss in Hamburg. (Presse)
17.03.2008 > Grüne müssen beim Thema Studiengebühren standhaft bleiben! - Campusgrün begrüßt es, dass die GAL in Hamburg in ersten Gesprächen mit der CDU auf die Abschaffung der Studiengebühren bestanden hat. (Presse)
12.03.2008 > Campusgrün - Newsletter zur 16. Mitgliederversammlung - Themen: Bericht Ökologie-Seminar, Nachwahlen Bundesvorstand, Aufnahme neuer Gruppen auf der Mitgliederversammlung, Positionspapiere sowie AktiVorOrt in Heidelberg. (Nachrichten)
12.03.2008 >
während der Campusgrün MV
Campusgrün-Mitgliederversammlung ein voller Erfolg - Drei neue Hochschulgruppen im Verband aufgenommen. Pressemitteilung des Bundesvorstandes: (Presse)
27.02.2008 > Schwarz-grün in Hamburg: Nur mit vernünftiger Hochschulpolitik! - Zu den laufenden Diskussionen um eine schwarz-grüne Koalition in Hamburg erklärt Campusgrün - Das Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen: (Presse)
10.02.2008 > Gegen jede Form von Studiengebühren - Grüne Jugend und Jusos Rheinland-Pfalz widersprechen dem Vorschlag der Jungen Union und der Jungen Liberalen. (AktiVorOrt)
06.02.2008 >
24. Februar: Studiengebühren abwählen!
Studiengebühren sind abwählbar! - Die Grüne Jugend Hamburg sowie der GAL Kreisverband Hamburg-Nord haben heute in einer gemeinsamen Aktion an der Hochschule für bildende Künste gegen Studiengebühren protestiert. (AktiVorOrt)
12.09.2007 > Gemeinsam für faire Praktika - Wir dokumentieren die Pressemitteilung von Kai Gehring (MdB) zum Offenen Brief an Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände: (Positionen)
24.08.2007 > NRW: Hochschulratskorrekturgesetz in Landtag eingebracht - Die Grüne Landtagsfraktion NRW hat ein Gesetz in den Landtag eingebracht, um das Hochschulfreiheitsgesetz zu korrigieren. Schon bei der Konstituierung der ersten Hochschulräte in NRW hatte es große Probleme gegeben. (Nachrichten)
06.03.2006 > GRÜNE Trainees gesucht - Bist Du jung, neugierig und engagierst Dich für grüne Politik? Möchtest du mehr über grüne Politik und das politische Handwerk lernen? Dann bewirb Dich für das Trainee-Programm von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN! Bewerbungsschluß ist der 13. März 2006. (Nachrichten)
05.08.2004 > Grüne Hochschulgruppen: Studiengebühren-Debatte löst Probleme nicht - Bundessprecherin Tina Hoffmann: "Wir begrüßen die konsequente Haltung von Ministerin Bulmahn" (Presse)
22.01.2003 > Entäuschung über grüne Zustimmung zu Studiengebühren - Anläßlich der am Mittwoch anstehenden Verabschiedung eines Gesetzespaketes über Studiengebühren erklärt Rudi Mewes, Vorstandsmitglied im Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen: (Presse)
28.01.2001 > Studierende fördern statt abzukassieren - In Bezug auf den Meininger Kompromiss bekräftigt das BGAHG seine Position für die Gebührenfreiheit und bedarfsdeckendes BAföG. (Beschlüsse)
17.01.2001 > Grüne Hochschulgruppen bedauern Berningers Wechsel in den Verbraucherschutz - Matthias Berninger war bisher bildungspolitischen Sprecher der Fraktion (Presse)