Gleichberechtigung

Jahrgang: 2011
...  2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 ... Neues Alle
11.12.2011 > Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft - Campusgrün Baden-Württemberg unterstützt das Vorhaben der Landesregierung, erstmals seit 1977 im Land wieder eine Verfasste Studierendenschaft (VS) einzuführen und möchte sich konstruktiv in den Prozess der Gesetzesänderung einbringen. So ist dieses Positionspapier in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgruppe Hochschule von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg entstanden. (Baden-Württemberg)
16.11.2011 >
Ausgrenzung beenden - eine echte Bildungsrepublik jetzt!
Ausgrenzung beenden - eine echte Bildungsrepublik jetzt! - Campusgrün und die GRÜNE JUGEND rufen zur Teilnahme an den bundesweiten Bildungsprotesten am 17.11.2011 auf. (Presse)
26.08.2011 >
Universität zu Köln - Hauptgebäude (Ostansicht)
Campusgrün enttäuscht von Universitäten - Zwangsexmatrikulationen müssen gestoppt werden - Gestern wurde bekannt, dass die Universität zu Köln mindestens 32 Studierende aufgrund von auslaufenden Studienordnungen zur Exmatrikulation zwingen will. Diese Entwicklung ist die Spitze eines Eisberges von Nachteilen, die Studierende im Rahmen des Bologna-Prozesses ertragen müssen. (Presse)
11.08.2011 >
Aus der Jugendrevolte in Großbritannien lernen
Aus der Jugendrevolte in Großbritannien lernen - Mit großer Besorgnis hat Campusgrün die Ausschreitungen vorwiegend jugendlicher Bürger_innen in Großbritannien beobachtet. (Presse)
06.08.2011 > Positionspapier: Studienfinanzierung neu denken - soziale Hürden überwinden, weitere Elitenbildung verhindern. Umbau der bestehenden Studienfinanzierung - Erinnernd an das Grundsatzpapier "Für eine gerechte und elternunabhängige Studienfinanzierung" vom 15. März 2008 unterstreicht Campusgrün Bildung als zentrales und elementares Menschenrecht. (Positionen)
25.05.2011 > Bildung säen auch in Bayern - weg mit Studiengebühren! - Nachdem die neue grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg die Studiengebühren abschaffen wird ist Bayern zusammen mit Niedersachsen bald das einzige Bundesland, das die Studierenden zur Kasse bittet. (Bayern)
17.04.2011 > Positionspapier Werbung an Hochschulen - Die Hochschule ist ein wissenschaftlicher Raum für Studierende und Lehrende. Hochschulen sind kein Raum für ein massives Bewerben von kommerziellen Angeboten. Besucher_innen der Hochschulen sollen somit nicht belästigenden, kommerziellen Werbeangeboten ausgesetzt werden. (Positionen)
12.04.2011 > Studierende haben ein Recht auf einen freien Zugang zum Masterstudium - Gemeinsame Erklärung von: Campusgrün, Juso-Hochschulgruppen, freier zusammenschluss von studentInnenschaften, Linke.SDS, Liberale Hochschulgruppen und DGB-Jugend. (Presse)
31.03.2011 > PM: Äußerungen von Wissenschaftsminister Heubisch - Zur gestrigen Pressemitteilung von Wissenschaftsminister Heubisch erklärt Campusgrün Bayern: (Bayern)
03.02.2011 > PM: Unzureichende Einstellung in den Lehrdienst - Zur unzureichenden Einstellung von ReferendarInnen in den Lehrdienst erklärt Campusgrün Bayern: (Bayern)
01.02.2011 > Interner Brief der Landesrektorenkonferenz an den Wissenschaftsminister - Studentische Mitbestimmung ohne Mitsprache der Studierenden? (Baden-Württemberg)
20.01.2011 > Dem Debakel nach Stuttgart 21 darf kein bildungspolitisches Debakel Baden-Württemberg 21 folgen! - Nach dem brutalen Polizeieinsatz gegen friedliche Schüler_innen und Student_innen auf der Stuttgart 21-Demo letzten August in Stuttgart finden am 29.1.2011 Proteste für eine bessere Bildungspolitik in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg statt. Die Landesregierung steuert erneut auf eine Krise zu. Wie bei Stuttgart 21 werden die Forderungen nach einer besseren Politik überhört. (Presse)