Demokratie

Jahrgang: 2010
2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
13.12.2010 > Legitimer Protest darf nicht kriminalisiert werden - Campusgrün Baden-Württemberg kritisiert Vorgehen der Justiz gegen Organisator der Bildungsstreik-Demonstration (Baden-Württemberg)
07.12.2010 > CASTOR-Transport nach Lubmin stoppen! - Mehrere tausend Menschen protestierten am 06.11.2010 gegen den CASTOR-Transport nach Gorleben. Durch vielfältige Aktionen haben sie gezeigt, dass die Menschen mit der Atompolitik der Bundesregierung nicht einverstanden sind. Doch der heiße Herbst ist noch nicht vorbei! (Presse)
07.12.2010 > Bündnis 90 / Die Grünen Baden-Württemberg beschließen Landtagswahlprogramm - Teilerfolg für Campusgrün - Demokratisierung der Hochschulen und gebührenfreies Erststudium - leider keine generelle Ablehnung von Studiengebühren. (Baden-Württemberg)
29.11.2010 > Anhörung zum "Studiengebührenabschaffungsgesetz" im Landtag NRW: Gesetz darf nicht scheitern! - Zur Anhörung im Landtag Nordrhein-Westfalen über das "Studiengebührenabschaffungsgesetz" am 26. November 2010 erklärt Campusgrün, das Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen: Die Abschaffung der Studiengebühren ist und bleibt ein wichtiges Wahlversprechen der nordrhein-westfälischen Landesregierung und ein zentrales und berechtigtes Anliegen des bundesweiten Bildungsstreiks. (Presse)
15.11.2010 > Campusgrün Baden-Württemberg wählt neuen Landesvorstand - Auf der Mitgliederversammlung der grünen Hochschulgruppen Baden-Württemberg vom 12. bis 14. November 2010 in Heidelberg wurde ein neuer Landesvorstand gewählt. (Baden-Württemberg)
05.11.2010 >
Transparent mit Aufschrift: Atompolitiker sicher endlagern!
Stoppt den Castor! Atommüll auf ewigen Reisen - Atomkraft hat keine Zukunft! Das Klimaschutzargument der Atomlobby kann das stets vorhandene immense Risiko, die enorme Umweltbelastung, das ungelöste Lagerproblem des strahlenden Atommülls und dessen unabsehbare Folgen nicht aufwiegen. Nur erneuerbare Energien können langfristig Klima und Umwelt schützen. (Presse)
02.11.2010 > Castor im Süden stoppen! - Campusgrün Baden-Württemberg unterstützt den Aufruf, sich dem Castortransport am 6. November auch im Süden entgegenzustellen. Der Landesverband grüner und grün-alternativen Hochschulgruppen ruft daher zur Teilnahme an den Protestaktionen nahe der deutsch-französischen Grenze in Berg/Rheinland-Pfalz auf. (Baden-Württemberg)
01.10.2010 >
Campen gegen
Gewalteskalation für den Milliardenwahn - Nachdem Bürgerinnen und Bürger wochenlang friedlich gegen das unsinnige und überteuerte Bahn-Projekt "Stuttgart 21" demonstriert haben, kam es gestern zu einer gewaltsamen Eskalation der Proteste - durch die Polizei. Unter massivem Einsatz von Reizgas, Wasserwerfern und Schlagstöcken gingen die Polizisten gegen eine friedliche, offiziell angemeldete Demonstration der "Jugendoffensive Stuttgart 21" vor. Mehrere hundert Menschen wurden verletzt. (Presse)
30.09.2010 > Campusgrün fordert Rücktritt von Innenminister Rech - Campusgrün Baden-Württemberg verurteilt die heutige brutale Räumung von Teilen des Stuttgarter Schlossparks durch die Polizei. (Baden-Württemberg)
14.09.2010 >
Großdemo gegen Atomkraft 2009
Aufruf zur Großdemonstration "Atomkraft: Schluss jetzt!” in Berlin - Gegen die Mehrheit der Bevölkerung hält die schwarz-gelbe Bundesregierung an ihren Atomplänen fest. Sie will die Laufzeiten für Atomkraftwerke verlängern - und den Bundestag möglicherweise noch im September darüber entscheiden lassen. Wir sagen: Schluss jetzt! (Nachrichten)
06.09.2010 >
Freiheit statt Angst!
Aufruf zur Großdemonstration "Freiheit statt Angst” 2010 in Berlin - Die Überwachung nimmt zu. Am Arbeitsplatz, in Bildungsinstitutionen und im Privaten werden wir zunehmend beobachtet. Auch staatliche Stellen registrieren, überwachen und kontrollieren uns bei immer mehr Gelegenheiten. Die informationelle Selbstbestimmung schrumpft von Tag zu Tag. (Nachrichten)
13.07.2010 > Grüne in NRW beschließen Koalitionsvertrag und geben "grünes Licht" für eine umfassende Bildungsreform - Am vorherigen Samstag haben die Grünen auf Ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Neuss mit überragender Mehrheit den Koalitionsvertrag mit der SPD beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine ganze Reihe von tiefgreifenden Reformen, welche NRW zum "Bildungsvorreiterland" in Deutschland machen sollen. (Presse)
02.07.2010 > Grüne Hochschulgruppe stärkste Kraft an der Uni Konstanz - Bei den AStA-Wahlen der Universität Konstanz am 30.6. und 1.7.2010 wurde die Grüne Hochschulgruppe (GHG) zur stärksten Kraft gewählt. (Baden-Württemberg)
30.06.2010 > Für eine nachhaltige Hochschule: Positions- und Forderungspapier von Campusgrün Baden-Württemberg an die Grüne Partei im Land - Campusgrün Baden-Württemberg will Unis im Land nachhaltiger und demokratischer gestalten und lehnt Zugangserschwernisse wie z.B. Studiengebühren ab. (Baden-Württemberg)
26.06.2010 > PM: Nur wer mitspielt, kann bestimmen! - Zur Ankündigung des Baerischen Wissenschaftsminister Heubisch keine Verfasste Studierendenschaft eizuführen und zum Studierendenparlament im Bayerischen Landtag für mehr Demokratie und Mitbestimmung an Bayerns Hochschulen: (Bayern)
09.06.2010 >
Bildungsstreikende in Berlin am 9. Juni 2010
Bildungsstreik ein voller Erfolg - Bundesweit mehr als 70.000 Menschen für bessere Bildung auf den Straßen (Presse)
09.06.2010 > Bildungsstreik 2010 - Der Protest geht weiter - Campusgrün Baden-Württemberg zieht Bilanz (Baden-Württemberg)
20.05.2010 > PM: Nur wer mitspielt, kann bestimmen - Zum Start der gemeinsamen Infokampagne von Campusgrün Bayern und den Grünen im Bayerischen Landtag zur Verfassten Studierendenschaft erklärt Campusgrün Bayern - Landesverband Grüner Hochschulgruppen: (Bayern)
18.05.2010 > PM: Verantwortung für die politische Bildung - Zur kommenden Campustour, eine Veranstaltungsreihe der Grünen Hochschulgruppen Bayern in Zusammenarbeit mit der Petra-Kelly-Stiftung (Bayern)
17.05.2010 > Positionspapier zur Bologna-Konferenz (Download Positionspapier zur Bologna-Konferenz.pdf ca. 340 Kb) - Studierendenverbände waren von Beginn an bei der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung der Bologna-Konferenz engagiert. In Bezug auf die Konferenz am 17 Mai stellen wir mit folgendem Papier unsere wichtigsten inhaltlichen Forderungen an Bund, Länder und Hochschulen dar. (Positionen)
17.05.2010 > Nationale Bologna-Konferenz: Note ungenügend! - Campusgrün Baden-Württemberg kritisiert die kläglichen Ergebnisse von Ministerin Schavans Bildungsgipfel (Baden-Württemberg)
16.05.2010 > Mannheim: Grün-Alternative Hochschulgruppe steigert Wahlergebnis - 15 Jahre rot-grüner AStA an der Universität Mannheim (Baden-Württemberg)
12.05.2010 > Die Richtung muss stimmen! - Campusgrün begrüßt Aussagen der Hochschulrektorenkonferenz - Qualitätsverbesserung und Betreuungsrelationen sind ein Schritt in die richtige Richtung. (Presse)
22.04.2010 > Space statt Räume erobern! (Download patty-bildungsstreik-taz.pdf ca. 1215 Kb) - Diskussions-Beitrag von Patrick Luzina zur Debatte um den Bildungsstreik in der tageszeitung vom 21.04.2010, S. 18 (mit freundlicher Genehmigung der taz e.G.) (Nachrichten)
09.03.2010 > Bologna-Kongress: Grüne Jugend und Campusgrün kritisieren Umsetzung und fordern ernsthafte Mitsprache - Campusgrün und Grüne Jugend Baden-Württemberg ziehen eine negative Bilanz des gestern abgehaltenen Bologna-Kongresses des Wissenschaftsministeriums. (Baden-Württemberg)