PM: Campusgrün Bayern erfreut über Wahlergebnisse der bayerischen Hochschulgruppen

03.07.2012: Die diesjährigen Hochschulwahlen liefen für die Grünen Hochschulgruppen in Bayern wieder sehr erfolgreich.

So hebt die Sprecherin von Campusgrün Bayern, Daniela Wutz, hervor: "Die Grünen Hochschulgruppen in Bayern haben wieder sehr gute Ergebnisse erzielt. Mit ca. 16,7 % konnte die erst seit Kurzem bestehende GHG in Erlangen ein wirklich gutes Ergebnis erzielen. In Bamberg entsandte die GHG mit 24% vier VertreterInnen in den studentischen Konvent. In Bayreuth zieht die GHG als stärkste Kraft mit 30,16 % in das Studierendenparlament ein. Mit fabelhaften 41 % konnte die GHG Passau dieses Ergebnis sogar toppen. Spitzenreiterin ist jedoch die GHG Würzburg mit sensationellen 47,5 %. Diese traumhaften Ergebnisse sind den vielen Engagierten vor Ort zu verdanken, die grüne Politik an den Hochschulen umsetzen. Man sieht hierin auch ganz besonders, dass unsere Vision einer nachhaltigen Uni ohne Studiengebühren und mit mehr studentischer Mitbestimmung bei den Studierenden viel Anklang findet."