Datenschutz

Jahrgang: alle
...  2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
11.03.2017 > FÜR OPEN ACCESS UND OPEN EDUCATIONAL RESSOURCES IM URHEBER*INNENRECHT - Campusgrün fordert erstens die Ermöglichung eines kostenfreien Zugang zu durch den Einsatz öffentlicher Mittel entstandene Erkenntnisse für alle Mitglieder der Gesellschaft; bei gleichzeitiger Verhinderung einer kommerziellen Nutzung durch Dritte (Open Access). Zweitens fordern wir freien Zugang zu Lehr- und Lernmaterialien zu ermöglichen so wie Inhalte für die Weiterverwendung mit freien Lizenzen bereit zu stellen (Open Educational Ressources). (Beschlüsse)
17.08.2013 > Einladung Sommerakademie Campusgruen Bildungswerk e.V. am See 28.Aug - 01.Sept. 2013 Kyritz/Brandenburg - Wir möchten sehr herzlich zur Sommerakademie des Campusgrün Bildungswerk e.V. nach Kyritz/Brandenburg einladen. Unter dem Titel "Bologna Reloaded" wollen wir in verschiedenen Workshops und Seminaren der Bologna-Reform kritisch zu Leibe rücken! Dich erwartet viel Freiraum für kreative Ideen, Schwimmvergnügen am See, Do-it-Yourself-Workshops von veganen Kochen, Buttons stanzen, ZINES basteln bis zur Fahrradreparaturwerkstatt. (Nachrichten)
06.02.2012 > Aufruf gegen das ACTA Abkommen! - Wir unterstützen die Demonstrationen gegen das ACTA abkommen bundesweit. Einige Leute werden aus unseren grün-alternativen Hochschulgruppen nach Berlin kommen. Wir erwarten hier mehr Demonstrationsteilnehmer*innen in Berlin. Daher supporten wir den Aufruf der Berliner Initiative gegen das ACTA abkommen. (Nachrichten)
05.09.2011 >
Freiheit statt Angst 2010 - Kopf des Demo-Zuges auf der Leipziger Straße
Aufruf zur Demonstration "Freiheit statt Angst” 2011 in Berlin - Als Teil eines breiten gesellschaftlichen Bündnisses ruft Campusgrün zur Teilname an der Demonstration für Freiheitsrechte, für einen modernen Datenschutz und für ein freies Internet am kommenden Samstag in Berlin auf. (Nachrichten)
06.09.2010 >
Freiheit statt Angst!
Aufruf zur Großdemonstration "Freiheit statt Angst” 2010 in Berlin - Die Überwachung nimmt zu. Am Arbeitsplatz, in Bildungsinstitutionen und im Privaten werden wir zunehmend beobachtet. Auch staatliche Stellen registrieren, überwachen und kontrollieren uns bei immer mehr Gelegenheiten. Die informationelle Selbstbestimmung schrumpft von Tag zu Tag. (Nachrichten)
13.07.2010 > Grüne in NRW beschließen Koalitionsvertrag und geben "grünes Licht" für eine umfassende Bildungsreform - Am vorherigen Samstag haben die Grünen auf Ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Neuss mit überragender Mehrheit den Koalitionsvertrag mit der SPD beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine ganze Reihe von tiefgreifenden Reformen, welche NRW zum "Bildungsvorreiterland" in Deutschland machen sollen. (Presse)
09.06.2010 >
Bildungsstreikende in Berlin am 9. Juni 2010
Bildungsstreik ein voller Erfolg - Bundesweit mehr als 70.000 Menschen für bessere Bildung auf den Straßen (Presse)
21.05.2010 >
Campusgrün für mehr Datenschutz in sozialen Netzwerken - Das Facebook-Privatsphären-Einmaleins. Oder: Wie ich meine Daten so gut wie möglich schütze. Von Katharina Maria Nocun und Ingo Henneberg. (Nachrichten)
15.03.2010 > Stellungnahme zum Referent_innenentwurf zur Einführung eines nationalen Stipendienprogrammes (NaStipG) - Campusgrün steht dem Referent_innenentwurf zum Gesetz zur Einführung eines nationalen Stipendienprogrammes (NaStipG) grundsätzlich ablehnend gegenüber. Im Kontext eines 23. BAföÄndGes, welches die Chance, eine breite und bedarfsdeckende Studienfinanzierung zu sichern, verpasst, kann die Investition von Geldern aus dem "Bildungshaushalt" in ein solches Stipendienprogramm nur verurteilt werden. (Positionen)
03.03.2010 > Etappensieg für Datenschützer - Campusgrün begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, weißt aber auf erhebliche Datenschutzdefizite hin (Presse)
17.02.2010 >
Text Wer hat was zu sagen? vor einer Flüstertüte auf grünem Hintergrund
CampusGrün Hamburg zur Evaluation des Hamburgischen Hochschulgesetzes - Derzeit evaluiert eine von der Behörde für Wissenschaft und Forschung eingesetzte Kommission das Hamburgische Hochschulgesetz. CampusGrün Hamburg hat der Kommission eine ausführliche Stellungnahme dazu übersandt. (AktiVorOrt)
22.01.2010 > Konstanzer Studierende wehren sich gegen neue Registrierungspflicht für Hochschulgruppen - An der Universität Konstanz hat sich ein breites Bündnis aus Hochschulgruppen zusammengeschlossen, um für die Abschaffung der neu eingeführten Registrierungspflicht für Hochschulgruppen zu kämpfen. (AktiVorOrt)
16.12.2009 > Campusgrün Baden-Württemberg zur Verhandlung der Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung und deren Auswirkungen - Der Landesverband der grünen Hochschulgruppen in Baden-Württemberg Campusgrün Baden-Württemberg untertützt die Forderungen der Kläger gegen die Vorratsdatenspeicherung vor dem Bundesverfassungsgericht. (Baden-Württemberg)
14.10.2009 > Herbstkongress vom 6.-8.11.2009 in Karlsruhe: Nachhaltige und Klimagerechte Hochschule - Ist deine Hochschule nachhaltig und klimagerecht? (Nachrichten)
01.06.2009 > PM: 3. Mitgliederversammlung fordert bessere Studienfinanzierung und mehr universitären Datenschutz - Am 23. Mai fand die 3. Mitgliederversammlung von Campusgrün Bayern in Bayreuth statt. Der Landesverband Grüner Hochschulgruppen verabschiedete gemeinsame Forderungen zur Studienfinanzierung, sowie ein Positionspapier zum Thema Datenschutz. Einige Vorstandsposten wurden besetzt und inhaltliche Planungen für das Sommersemester vorgenommen. (Bayern)
12.10.2008 >
PM: Freiheit statt Angst
PM: Freiheit statt Angst - Unter dem Motto "Freiheit statt Angst 2008" demonstrierten am Samstag, den 11. Oktober, etwa 15.000 besorgte BürgerrechtlerInnen in Berlin (Presse)
06.10.2008 >
Gemeinsam gegen den Überwachungswahn
Gemeinsam gegen den Überwachungswahn - Aufruf zur Demo in Berlin am Samstag, den 11. Oktober ab 14.00 Uhr (Nachrichten)
08.06.2008 > Auf dem Weg zum Big Brother Staat ? - Bayernweite Datenschutzvortragsreihe mit Julia Seeliger - Ende April 2008 rückte Campusgrün Bayern den Datenschutz in den Mittelpunkt einer bayernweiten Vortragsreihe, bei der Julia Seeliger vier bayerische Universitäten besuchte. Unterstützt wurde der Verband dabei von der Petra-Kelly-Stiftung. (Bayern)
30.03.2008 > Campusgrün unterstützt Leipziger Aufruf - Der Leipziger Aufruf fordert eine umfassende verfassete Studierendenschaft an allen Hochschulen in Deutschland und wendet sich gegen die massive Einschränkung der Grundrechte nach dem 11. September. (Nachrichten)
18.11.2007 > Erstireader der Osnabrücker - Die Grüne Hochschulgruppe Osnabrück hat ein Infoheft erstellt, um die neuen Erstis an der Universität zu begrüßen. (AktiVorOrt)
23.09.2007 >
Demo
Gemeinsam gegen den Überwachungswahn - bundesweite Demonstration in Berlin ein voller Erfolg - Unter dem Motto "Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn" demonstrierten am Samstag, den 22. September, etwa 15.000 besorgte BürgerrechtlerInnen. (Presse)
07.07.2007 >
Campusfest 2007 in Bochum
"Grüne Alternativen" auf dem Campusfest - Auf dem Campusfest 2007 hat sich die Grüne Hochschulgruppe mit einem Stand beteiligt und ihr Anliegen nach "grünen Alternativen" in die Öffentlichkeit getragen. Dabei wurden Bio-Biere ausgeschenkt und Öko-Äpfel verteilt. (AktiVorOrt)
02.07.2007 > Bärbel Höhn, die Grüne Jugend und GHG Würzburg im Cinemaxx - Ein Bericht der Grünen Hochschulgruppe Würzburg zum Kinobesuch von "We feed the world". (AktiVorOrt)
05.10.2006 > Stellungnahme der Grünen Jugend Hessen zum Studiengebührengesetz der CDU - Auf Bitten des Ausschusses für Wissenschaft und Kunst des Hessischen Landtages hat die Grüne Jugend Hessen Stellung zum Entwurf der CDU für ein Studienbeiträgegesetz bezogen. Wir dokumentieren die Stellungnahme: (AktiVorOrt)
24.01.2006 > Presseschau - Was schreibt die Presse über Studiproteste und die Hochschulleitung? (AktiVorOrt)
28.11.2004 > Transparenz von Studierendenfinanzen - Beschluss der 10. Bundesversammlung des Bündnisses grün-alternativer Hochschulgruppen in Mainz (Beschlüsse)
13.06.2004 > Datenschutz sichern - Informationelle Selbstbestimmung garantieren - Beschluss der 9. Mitgliederversammlung in Kassel (Beschlüsse)