Bologna-Prozess

Jahrgang: 2011
...  2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 ... Neues Alle
16.11.2011 >
Ausgrenzung beenden - eine echte Bildungsrepublik jetzt!
Ausgrenzung beenden - eine echte Bildungsrepublik jetzt! - Campusgrün und die GRÜNE JUGEND rufen zur Teilnahme an den bundesweiten Bildungsprotesten am 17.11.2011 auf. (Presse)
26.08.2011 >
Universität zu Köln - Hauptgebäude (Ostansicht)
Campusgrün enttäuscht von Universitäten - Zwangsexmatrikulationen müssen gestoppt werden - Gestern wurde bekannt, dass die Universität zu Köln mindestens 32 Studierende aufgrund von auslaufenden Studienordnungen zur Exmatrikulation zwingen will. Diese Entwicklung ist die Spitze eines Eisberges von Nachteilen, die Studierende im Rahmen des Bologna-Prozesses ertragen müssen. (Presse)
10.05.2011 > PM: Der Kurs wird härter! - Nationale Bologna Konferenz schönt den Zwang zu Mobilität und vergisst die wichtigen Studienplätze (Presse)
12.04.2011 > Studierende haben ein Recht auf einen freien Zugang zum Masterstudium - Gemeinsame Erklärung von: Campusgrün, Juso-Hochschulgruppen, freier zusammenschluss von studentInnenschaften, Linke.SDS, Liberale Hochschulgruppen und DGB-Jugend. (Presse)
25.02.2011 > PM: Äußerung von Heubisch zu Studienbeiträge - Zu den Äußerungen des bayerischen Wissenschaftsministers Heubisch zur Studie "Monitoring zu den Auswirkungen der Studienbeiträge 2007- 2009" erklärt Campusgrün Bayern: (Bayern)
03.02.2011 > PM: Unzureichende Einstellung in den Lehrdienst - Zur unzureichenden Einstellung von ReferendarInnen in den Lehrdienst erklärt Campusgrün Bayern: (Bayern)
20.01.2011 > Dem Debakel nach Stuttgart 21 darf kein bildungspolitische Debakel Baden-Württemberg 21 folgen! - Aufruf zum Bildungsstreik 2011 / Demonstration am 29. Januar in Stuttgart (Baden-Württemberg)
20.01.2011 > Dem Debakel nach Stuttgart 21 darf kein bildungspolitisches Debakel Baden-Württemberg 21 folgen! - Nach dem brutalen Polizeieinsatz gegen friedliche Schüler_innen und Student_innen auf der Stuttgart 21-Demo letzten August in Stuttgart finden am 29.1.2011 Proteste für eine bessere Bildungspolitik in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg statt. Die Landesregierung steuert erneut auf eine Krise zu. Wie bei Stuttgart 21 werden die Forderungen nach einer besseren Politik überhört. (Presse)