René Wendt

Schatzmeister Frühjahr 2003 - November 2004

René Wendt ist 22 und war von Frühjahr 2003 - November 2004 der Schatzmeister dieses kleinen, netten Verbandes. Wenn er sich nicht gerade um unsere marode Finanzlage kümmern darf, studiert er Jura an der Uni Potsdam. Zuvor hat er bereits vier Semester Politikwissenschaft am OSI der FU Berlin genossen. In seiner Berliner Studienzeit hat er auch bei der Reanimierung der dortigen GHG mitgewirkt und einen intensiven Einblick in den (besonders) linkssektirerischen Mikrokosmus der Berliner Studierendenschaft bekommen.

Ursprünglich kommt er aus Sachsen-Anhalt, wo er im bündnisgrünen Landesvorstand und im Bundesvorstand der Grünen Jugend aktiv war. Hochschulpolitisch interessieren ihn besonders Fragen der inneruniversitären Demokratie/studentischen Mit- und Selbstbestimmung, der universitäre Datenschutz und die Evergreendebatte um die Hochschulfinanzierung.

Wohnort: Berlin