Malte Welling

Schatzmeister Campusgrün Bayern 2012

Hallo :-)

Ich bin Malte und seit April 2012 der Schatzmeister von Campusgrün Bayern. Ich studiere im zweiten Jahr Volkswirtschaftslehre an der LMU München. Schon länger aktiv in der Grünen Jugend, bin ich seit dem Sommersemester 2011 auch in der Grünen Hochschulgruppe in München dabei. In meiner Anfangszeit dort habe ich intensiv bei unserer Neustrukturierung mitgearbeitet, damit wir uns auch in diesem Jahr aktiv für gerechte, demokratische, studierendenfreundliche und ökologische Hochschulen einsetzen konnten. Nebenbei habe ich in der Studierendenvertretung mitgearbeitet.

Ich setze mich vor allem für demokratischere Hochschulen und somit mehr Mitbestimmung der Studierenden sowie eine Verbesserung des Studiums nach Bologna ein. Zu viele Studiengänge verhindern mit ihren inflexiblen und verschulten Strukturen, dass Studierende sich nach ihren Interessen mit Fragestellungen auseinandersetzen und Schwerpunkte bilden. Natürliche Neugier wird somit abgetötet und Bildung verkommt zu unreflektierter Aufnahme und Reproduktion von Faktenwissen, ein Überblick über große Zusammenhänge wird meist nicht gewonnen. Zeitmangel wegen hohen Arbeitsaufwands und Nebenjobs, die Studiengebühren finanzieren, sowie knappe Regelstudienzeiten und fehlende Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten verstärken den Effekt, dass viele Studierende durch ihr Studium nicht neue Einblicke in unsere Welt und ihre Zusammenhänge und Funktionen erhalten wollen, sondern nur noch auf die Note des möglichst schnellen Abschluss achten.

Die Arbeit auf Landesebene im Vorstand von Campusgrün Bayern bietet die Möglichkeitet, sich für wichtige Landesthemen einzusetzen Die Abschaffung vo Studiengebühren und die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft sind hier dringende Ziele, für die wir zusammen laut sein sollten!

    Gremien:
    Warning: array_multisort() [function.array-multisort]: Argument #1 is expected to be an array or a sort flag in /srv/www/htdocs/www.campusgruen.de/midgard/cache/128-585-197-0.php(582) : eval()'d code(14) : eval()'d code on line 384