Linda Lorenz

Mitglied im Bundesvorstand seit März 2012

Linda

Guten Tach,

mein Name ist Linda Lorenz, Jahrgang 1988 und ich studiere seit Oktober 2010 Ressortjournalismus im Schwerpunkt Kultur an der Hochschule Ansbach.

In meiner Ausbildungszeit wurde ich immer wieder von grünen Freund*innen beeinflusst. Ich bekam Lust auf mehr und suchte zu Beginn meines Studiums den Weg in die Grüne Jugend Ansbach. Dann ging alles sehr flott: An der Hochschule fehlte mir so eine Gruppierung enorm, zeitgleich schlug mir der Grüne Ortsverband vor, eine Campusgrün-Gruppe zu gründen. Das fand ich gut, saß den gesamten Sommer über auf glühenden Kohlen und kann seit dem WiSe 2011/2012 von einer motivierten grünen Hochschulgruppe sprechen.

Mir liegt es am Herzen, ausländischen Studierenden die soziale Integration im Hochschulalltag zu erleichtern. Zudem möchte ich ganz elementar mit Student*innen ins Gespräch kommen und ihnen ein grünes und nachhaltiges Bewusstsein näher bringen. Auch die Tatsachen, dass Semester-Tickets und gebührenfreies Studieren bundesweit (noch) nicht selbstverständlich geworden sind sowie Fälle von Sexismus seitens männlicher Professoren gegenüber weiblichen Studentinnen beschäftigen mich.

Campusgrün ist aus meiner Sicht ein ideales Bündel aus Vernetzung und Austausch vor dem Hintergrund eines gesunden Menschenverstands.

Herzlichst Linda

Wohnort: Ansbach
Kontakt: via Formular