Ben Seel

Projektkoordinator für Bündnisarbeit von September 2013 bis September 2014

Ich bin 24 Jahre alt und studiere den Masterstudiengang Politische Theorie an der Uni Frankfurt. Davor habe ich in Heidelberg Geschichte, Politikwissenschaft und Philosophie studiert und war lange Zeit Mitglied der Grünen Hochschulgruppe Heidelberg. Ich war dort im Senat, in der Fachschaftskonferenz und in Baden-Württemberg als Beauftragter des Landevorstands von Campusgrün aktiv.

Im Bundesvorstand kümmere ich mich um die Bündnisarbeit mit anderen Organisationen, um gemeinsame Projekte und Kampagnen. Mir ist eine Demokratisierung von Hochschule und Gesellschaft besonders wichtig. Unsere Gesellschaft wird immer noch von kleinen Eliten gesteuert, unser Bildungssystem ist darauf ausgerichtet, diese zu erhalten. Auch im Hochschulbereich wird diese Selektion durch Ökonomisierung von Bildung forciert. Dagegen möchte ich in Verknüpfung mit anderen Akteur*innen aktiv werden - das Ziel freier und emanzipatorischer Bildung in Studierendenvertretungen, Parlamente und vor allem auf die Straße tragen.

Für dieses Ziel müssen sich die Strukturen der Hochschulbildung ändern. Statt der Dominanz weniger möchte ich eine offene und partizipative Hochschule, mit paritätisch besetzten Gremien. In einer solchen darf Frauenförderung und Anti-Diskriminierung kein Randthema sein. Statt Wettbewerb um sogenannte Exzellenz muss sich die Hochschullandschaft gemeinsam entwickeln, statt in Gegensätzen zwischen Lehre und Forschung, Dozierenden und Studierenden, muss gemeinsam gearbeitet, geforscht und gelernt werden. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Sozialpolitik. Wir dürfen nicht länger die Verdrängung finanziell schwächer gestellter Menschen aus den Städten hinnehmen, sondern uns gemeinsam unseren Lebensraum - ob in der Stadt oder der Natur - zurückerobern. Dazu müssen wir nachhaltig mit unseren Ressourcen umgehen und die Vorbildfunktionen von Forschung und Hochschulen nutzen, um die Umwelt, die Tierwelt und das Klima zu schützen.

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habe könnt ihr mich immer gerne unter ben.seel[at]campusgruen.de erreichen.