Newsletter März 2005

02.03.2005: Themen: Rücktritt eines Vorstandsmitglieds, 10. - 12. Juni Mitgliederversammlung in Hannover, Seminar "Barrierefreies Studieren" in Würzburg und Gemeinsame Mailingliste des BGAHG und der GJ zu Studiengebühren


Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen
Newsletter März 2005

Liebe grüne und grün-nahe Hochschulgruppen,

in diesem Newsletter sollt ihr vor allem über noch ausstehende Termine und Tagungsorte im Frühjahr 2005 informiert werden. Daneben gibt es Neuigkeiten zum Kampf gegen Studiengebühren.

Viel Spaß beim Lesen,

Euer Bundesvorstand des BGAHG

Rücktritt eines Vorstandsmitglieds

Henni Hensen hat letzte Woche ihren Beisitzerinnen-Posten im Vorstand niedergelegt. Leider muss damit das geplante Seminar zur Gender-Problematik in Berlin (5./6. März) ausfallen. Der Bundesvorstand besteht damit noch aus 5 Personen. Da auf der kommenden MV (s.u.) Neuwahlen zum BuVo stattfinden, freuen wir uns auf interessierte BewerberInnen.

Seminar "Barrierefreies Studieren" in Würzburg

Vom 28. Mai bis 29. Mai findet in Würzburg das Seminar "Barrierefreies Studieren" statt. Wir werden uns dort mit der Thematik ,Studieren und Behinderung' beschäftigen. Ein genauer Ablaufplan mit Referenten usw. wird in Kürze bekannt gegeben.

BGAHG-MV in Hannover

Die Mitgliederversammlung wurde verlegt auf das Wochenende 10.-12. Juni 2005. Sie wird in Hannover stattfinden. Aufgrund der Entscheidung des BVG vom 26. Januar werden wir neben den Wahlen zum Bundesvorstand auch inhaltlich zum Thema Studiengebühren arbeiten. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr ab Mai auf der Homepage.

Gemeinsame Mailingliste des BGAHG und der GJ zu Studiengebühren

Das BGAHG hat zusammen mit der GRÜNEN JUGEND eine Mailingliste zum Thema Studiengebühren einrichtet. Wir freuen uns deshalb auf regen Austausch auf der Liste, über die gemeinsame Koordination von Aktionen gegen Studiengebühren und auf zahlreiche Einträge in die Liste:

www.campusgruen.de/elisten/ghg_gebuehr.html

Pressemitteilungen des BGAHG zum Thema Studiengebühren

Am 25.01.2005 haben wir zusammen mit der GRÜNEN JUGEND eine Pressemitteilung zum erwarteten BVG-Urteil herausgegeben. Mit der Urteilsverkündung am 26.01.2005 ging dann noch eine PM des BGAHG heraus, in der wir zum Widerstand gegen Studiengebühren auf Landesebene aufrufen. Die Pressemitteilungen können auf unserer Homepage unter folgenden Links eingesehen werden:

> Gebühren-Fans auf Landesebene stoppen!
> Bundesverfassungsgericht hat das bundesweite Studiengebührenverbot aufgehoben


Impressum

Herausgeber: Bündnis grün-alternativer Hochschulgruppen, c/o Bündnis 90/Die Grünen, Hessische Str. 10, 10115 Berlin Redaktion: Jennifer Jaros

Kontakt: www.campusgruen.de

Der Newsletter des BGAHG erscheint regelmäßig. Jede Mitgliedsgruppe bzw. alle Interessierten haben die Möglichkeit, hier Beiträge zu veröffentlichen. Der Vorstand des BGAHG behält sich vor, einzelne Beiträge zu kürzen oder über deren Veröffentlichung zu entscheiden.

Nachrichten