Informationen zu Kopenhagen 2009

01.11.2009: Im Dezember wird sich in Kopenhagen die Zukunft der Welt entscheiden! Was dramatisch klingt, ist in der Realität noch aktueller, denn es geht um nichts weniger als die internationale Bekämpfung des Klimawandels.

Vom 7. bis 18. Dezember 2009 findet in Kopenhagen ein richtungweisender UN-Klimagipfel statt. Es soll ein Nachfolgeabkommen für das 2012 auslaufende Kioto-Protokoll abgestimmt werden. Gelingt dies nicht, ist es nahezu nicht machbar, die Erderwärmung auch nur auf 2°C zu begrenzen.

Deswegen wird Campusgrün in Kopenhagen vor Ort sein.

Vom 10. bis 14. Dezember, wenn sich die kreativen Protestaktionen konzentrieren, um die "Mächtigen" mit ihrer Verantwortung zu konfrontieren, mischen wir mit, sind also selber vor Ort. Außerdem bieten wir Grünen Hochschulgruppen die Möglichkeit einer Unterkunft vor Ort.

Hinweise zur Übernachtung in Kopenhagen

1. Anmeldeschluss war der 22.11.2009. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

2. Auf Erlass der Stadt Kopenhagen müssen die Namen derer, die in den Turnhallen übernachten werden, an die Kopenhagener Polizei weitergegeben werden.

3. Die Kosten betragen 10 EUR je Nacht. Sie müssen bis zum 23.11.2009 an die BUND Jugend überwiesen werden:

Bank für Sozialwirtschaft
Kontonummer: 328 23 00
BLZ: 100 205 00
Verwendungszweck: Vorname, Name , "Kopenhagen"

4. Die Übernachtung ist möglich vom 12. auf den 13. Dezember (Freitag/Samstag) und/oder 13. auf den 14. Dezember (Samstag/Sonntag). Falls du weitergehende Übernachtungsmöglichkeiten benötigst, wende dich bitte direkt an uns (s.u.). Wir versuchen dann, etwas zu organisieren.

Zusätzlich haben wir für euch Informationen rund um den Klimagipfel zusammengestellt. Hoffentlich helfen sie euch bei der Organisation der Anfahrt und bei inhaltlichen Unklarheiten weiter.

Wer ansonsten noch Fragen hat, der kann sich auch direkt an uns (Kontaktformular) wenden.

Zugehörige Dateien:
Informationen zum Weltklimagipfel in Kopenhagen 2009Download (137 kb)

Nachrichten