Campusgrün veranstaltet 38. Bundesmitgliederversammlung - "EUROPA"

Vom 23. bis zum 25. November 2018 fand die 38. Mitgliederversammlung von Campusgrün in Mainz statt. Über 20 Mitgliedsgruppen aus insgesamt 9 Bundesländern waren mit Delegierten vertreten. Die Versammlung stand unter dem Motto "EUROPA".

Zu Beginn stand nach einer Begrüßung durch den noch-amtierenden Bundesvorstand vor allem die Vernetzung der Gruppen im Fokus. In unterschiedlichen Räumen der Johannes-Gutenberg-Universität fand mit der Methode "Worldcafé" ein Austausch der Delegierten und ihrer Erfahrungen zu unterschiedlichen Themen statt. Zudem wurden hier erste themenbezogene Kontakte geknüpft. Im Anschluss an die Präsentation der Arbeitsergebnisse folgten dann Arbeitstreffen zu politischen Anträgen und Informationsangebote zu "How-to-BMV" und "How-to-BuVo". Letzteres vor allem, da am nächsten Tag die Wahlen zum neuen Bundesvorstand anstanden. Den Abschluss des ersten Tages bildete dann die Präsentation des Organisationsteams unseres Frauenempowerment-Programms. Hier wurden u.a. auch Highlights aus dem ersten feministischen Poetry-Slam gezeigt. Im Anschluss daran zogen wir in die Landesgeschäftsstelle der Partei Bündnis 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz um, die diese uns für das restliche Wochenende zur Verfügung stellten und der Abend klang beim gemütlichen Sit-in aus. >> Kompletten Artikel lesen

38. Bundesmitgliederversammlung in Mainz

Liebe Freundinnen und Freunde,

sehr herzlich möchten wir euch zu der 38. Bundesmitgliederversammlung von Campusgrün einladen. Sie findet statt vom 23.-25.11.2018 in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Sie beginnt am Freitag um 16:30 Uhr und endet am Sonntag gegen 15 Uhr. >> Kompletten Artikel lesen

Absage: Open University?! - Von Digitalisierung zu freier Bildung und Forschung

Leider mussten wir das Seminar "Open University?! - Von Digitalisierung zu freier Bildung und Forschung", das vom 28. bis 30. September 2018 in Hamburg stattfinden sollte, aufgrund zu wenigen Anmeldungen (Stichtag 28.8.) absagen. Wir planen die Durchführung auf einen besser geeigneten Termin im kommenden Jahr zu verschieben.

>> Kompletten Artikel lesen

Nachrichten