Freie Lehre - ohne Einmischung der katholischen Kirche!

Ein Plädoyer für die Abschaffung des Konkordatsrechts

Die katholische Kirche entscheidet in einem säkulären Staat noch immer mit, wenn es um die Besetzung von Lehrstühlen an staatlichen Hochschulen geht? Richtig gelesen! Das sogenannte Konkordatsrecht , welches meist auf Lehrstühle für Philosophie, Gesellschaftswissenschaften oder Pädagogik angewandt wird, räumt der katholischen Kirche an so mancher deutschen Hochschule - vor allem in Bayern, aber auch in Mainz und Freiburg. - die Möglichkeit ein, die Besetzung einer Professur qua Veto zu verhindern. >> Kompletten Artikel lesen

Nein zur Campus-Maut in Nordrhein-Westfalen

Campusgrün tritt den Plänen von CDU und FDP entgegen, Studiengebühren für Studierende aus Nicht-EU-Staaten in Höhe von 1.500 Euro pro Semester einzuführen: Bildung ist ein hohes Gut, das nicht zur Ware werden darf.

Campusgrün tritt den Plänen von CDU und FDP entgegen, Studiengebühren für Studierende aus Nicht-EU-Staaten in Höhe von 1.500 Euro pro Semester einzuführen: Bildung ist ein hohes Gut, das nicht zur Ware werden darf. >> Kompletten Artikel lesen

Beschlüsse der 35. Mitgliederversammlung

Alle Beschlüsse der Bundesmitgliederversammlung findet ihr auf Antragsgrün.

Das Archiv aller beschlossenen Anträge könnt ihr unter Campusgrün Antragsgrün finden. >> Kompletten Artikel lesen

Nachrichten